News

  • Startseite » 
  • News » 
  • JMD: Änderung bei Regelung für Übernachtungskosten der Turnieroffiziellen
Jazz- und Modern Dance

JMD: Änderung bei Regelung für Übernachtungskosten der Turnieroffiziellen

Das DTV-Präsidium hat den FAS JMD-Antrag auf Kostenübernahme einer Doppelzimmers bei bestimmten Voraussetzungen für alle JMD-Turniere bestätigt.

von Thorsten Süfke

Auf Empfehlung das Fachausschuss JMD wurde die bislang bei Deutschen Meisterschaften und Bundesliga-Turnieren bereits geltende Regelung auch auf alle weiteren Turniere ausgeweitet.
Somit ist ab der Saison 2020 und auf Anforderung des Wertungsrichters/der Wertungsrichterin bei zweitägigen Einsätzen dem Lizenzträger und seiner Begleitperson eine Übernachtung (Doppelzimmer) mit Frühstück zu stellen.

Die sonstigen Aspekte der geltenden Spesen-/Fahrtkostenregelung bleiben unverändert. Die neue Blanko-Vorlage zur Spesen-/Fahrtkosten-Abrechnung (von LL bis RL) ist online:
Sportwelt > JMD > Downloads > Unterlagen für Turnierabwicklung > Formular

Zurück