News

  • Startseite » 
  • News » 
  • JMC-Formationen zur Saison 2022 zurückmelden
Mehrere Kategorien

JMC-Formationen zur Saison 2022 zurückmelden

Ersten Schritt der Saisonvorbereitung 2022 bis 30. September 2021 vornehmen

Die Rückmeldungen von JMC-Formationen zur nächsten Liga-Saison sind gemäß TSO bis zum 30. September vorzunehmen.

von Thorsten Süfke

Im Anschluss (ab 1. Oktober) ist das ESV-Portal geschlossen und die Liga-Einteilungen werden in den Gebieten vorgenommen.
Daher bitte die Rückmeldung ab sofort und rechtzeitig vor dem 30. September vornehmen.

Die Rückmeldung erfolgt ausschließlich online im ESV-Portal - unter dem Menüpunkt Verwaltung > Formationen JMC (nicht Jazz!).

Es ist zu beachten, dass die jeweilige Formation in der richtigen Liga zurückgemeldet wird und die Angaben des Ansprechpartners aktuell sind. Denn an diesen Ansprechpartner werden vor und im Laufe der Saison alle Informationen per E-Mail versandt.

Hier geht es zum ESV-Portal..

JMC: Namensänderungen von Formationen
Soll eine vorhandene Formation (Mannschafts-ID) zur kommenden Saison einen neuen Eigennamen gemäß TSO I 1 erhalten, so muss dieser mit der Rückmeldung zur Saison 202" im ESV-Portal angezeigt/vorgemerkt werden. Es darf dann nicht (!) die bisherige Formation rückgemeldet werden, sondern es muss eine neue Formation angelegt werden.

Ergänzend zum Portal-Eintrag im "Kommentar"feld ist eine Mail mit den Angaben von Ligagebiet, Liga, Vereine und Formationsnamen (bisheriger und neuer) an den/die zuständige/n Gebietsbeauftragte/n und die DTV-Geschäftsstelle (jugendreferent@tanzsport.de) zu senden.

Namensänderungen im Nachgang der Rückmeldung können nicht mehr berücksichtigt werden!

Zurück