News

  • Startseite » 
  • News » 
  • JMC: Erhaltsschulungen für Trainer*, Wertungsrichter* und Turnierleiter*innen in Berlin
Mehrere Kategorien

JMC: Erhaltsschulungen für Trainer*, Wertungsrichter* und Turnierleiter*innen in Berlin

Jetzt anmelden, denn wegen 2G Plus nur begrenzte Kapazitäten - Meldeschluss spätestens 5. Januar

Für die im Landesleistungszentrum Tanzen (Max-Schmeling-Halle) in Berlin geplanten Lehrgänge gilt das dann aktuelle DTV-Hygienekonzept, aber nach jetzigem Stand mindestens 2G Plus. Zudem sind die Teilnehmenden-Kapazitäten begrenzt und bei der Erhaltsschulung für Wertungsrichter*innen JMC sind derzeit nur noch vier Plätze frei.

von Thorsten Süfke

Die am 22./23. Januar 2022 (Wertungsrichter*innen bzw. Turnierleiter*innen) und am 29./30. Januar 2022 (Trainer*innen/Trainer-Assistent*innen) geplanten Erhaltsschulungen im Bereich Jazz und Modern/Contemporary werden vermutlich unter 2G Plus stattfinden können.
Bereits angemeldete Teilnehmer*innen, die weder genesen noch geimpft sind, mögen sich bitte bei der DTV-Geschäftsstelle abmelden. Sind die jeweils maximal 40 zur Verfügung stehenden Teilnehmer*innen-Plätze vergeben, wird der Meldeschluss vorgezogen.

Auch für die am 23. Januar stattfindende Erhaltsschulung Turnierleiter/Beisitzer mit Themenschwerpunkt JMC (Sonntag, 12:30-18 Uhr), die vorausichtlich unter 2G Plus stattfinden wird, gibt es nur noch wenige Teilnehmerplätze. Hier wird der Meldeschluss ganz sicher vorgezogen.

Alle Erhaltsschulungen verlängern derzeit gültige (bis Ende 2021), und aufgrund der Corona-Pandemie automatisch bis 31.12.2023 verlängerte, Lizenzen dann bis zum 31.12.2025.

Für die Wertungsrichter*innen (Ausschreibung|pdf-Dokument) werden alle zum Lizenzerhalt erforderlichen Lerneinheiten an diesem Wochenende (Samstag 10:30-19:00 Uhr, Sonntag 9-14:30 Uhr) im Berliner LLZ Tanzen/Max-Schmeling-Halle (Falkplatz 1, 10437 Berlin). angeboten (Referenten: Priska Gloanec, Sebastian Spahn, Claudia Laser-Hartel, Stefan Wendt).

Eine Woche später werden für Trainer*innen und Trainer-Assistent*innen (Ausschreibung|pdf-Dokument) entsprechend dem seit 2020 geltenden Fortbildungskonzept vorrangig fachliche Lerneinheiten angeboten. Überfachliche Einheiten wurden und werden ergänzend in Online-Schulungen bereitgestellt. Somit geht das Fortbildungswochenende nur noch über zwei Tage:

TrC/B - Samstag 10:30-20:00 Uhr, Sonntag 9-16:30 Uhr
TrAss - Samstag 10:30-18:15 Uhr, Sonntag 9-16:30 Uhr

Hier sind noch ausreichend Teilnehmer*innen-Plätze verfügbar und Meldeschluss ist der 5. Januar 2022. Dann wird entschieden, ob dieser Lehrgang stattfinden wird.

Zurück