News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Jahreslizenzen für Solo/Duo können jetzt bestellt werden
Mehrere Kategorien

Jahreslizenzen für Solo/Duo können jetzt bestellt werden

Auch wenn die Termin-Planungen für den Herbst aufgrund der Corona-Pandemie noch nicht abgeschlossen sind, wer aktuell allein oder zu zweit bereits an einer Choreo trainiert, sollte nicht vergessen, eine Jahreslizenz zu bestellen.

von Thorsten Süfke

Zwar wird es in diesem Jahr keine Ranglistenturniere geben und jede/r kann in den Wettbewerbsarten Solo/Duo beim Deutschland-Pokal JMC im November antreten, und dennoch sind die Vorraussetzungen für den dortigen Start nach dem Regelwerk (TSO) zu beachten: eine gültige ID-Karte, eine Jahreslizenz JMC und dann die Startmeldung.

Die Jahreslizenz JMC kann jetzt und bis spätestens 1. Oktober im DTV-Vereinsportal von den Vereinen bestellt werden.

Sollten im August/September noch offene Turniere für Solo/Duo stattfinden (können), z.B. bei einem Newcomer-Pokal, muss die Jahreslizenz entsprechend früher bestellt sein, damit auch noch die Startmeldefrist gemäß TSO eingehalten werden kann.

Es gilt wie in allen Jahren: ohne Jahreslizenz keine Startmeldung, ohne Startmeldung kein Start.

Zu den Starts bei den WM-Qualifikationsturnieren Jazz und den dafür erforderlichen Jahreslizenzen Jazz gibt es eine separate Veröffentlichung!

Die Regionalmeisterschaften der Small Groups (Jugend und Hauptgruppe) werden derzeit in den Gebieten geplant. Jahreslizenzbestellungen für Small Groups sind bis zum 31. August möglich.

Zurück