News

Mehrere Kategorien

Deutsche Meisterschaft Jugend A-Latein

Gold für Mikael Tatarkin/Nicole Wirt

Mikael Tatarkin / Nicole Wirt (Foto: Robert Panther)

65 Paare - bei 75 Meldungen - traten am zweiten Tag des Meisterschaftswochenendes in der Sporthalle des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums in Neustadt an, um den neuen deutschen Meister zu ermitteln. Über fünf Runden zeigten die Paare ausgezeichnete Leistungen in der sehr schön hergerichteten Halle. Im Finale setzten sich die Vizemeister des letzten Jahres, Mikael Tatarkin/Nicole Wirt, in vier Tänzen d...

von Petra Dres

65 Paare - bei 75 Meldungen - traten am zweiten Tag des Meisterschaftswochenendes in der Sporthalle des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums in Neustadt an, um den neuen deutschen Meister zu ermitteln. Über fünf Runden zeigten die Paare ausgezeichnete Leistungen in der sehr schön hergerichteten Halle.

Im Finale setzten sich die Vizemeister des letzten Jahres, Mikael Tatarkin/Nicole Wirt, in vier Tänzen durch und wurden neue deutsche Meister. Der Jive ging an Jan Janzen/Victoria Litvinova, die mit vier weiteren zweiten Plätzen Silber ertanzten. Eng wurde es auf den Plätzen drei bis fünf, die jeweils nur zwei Punkte auseinander lagen. Die Nase vorn in dem Wertungswirrwarr hatten David Ovsievitch/Elisabeth Wormsbecher, die Bronze erhielten. Neben dem Treppchen nahmen Daniel Dingis/Natalia Velikova Aufstellung, auf Platz fünf kamen Dragos Ana/Darya Gerenschuck. Klare sechste wurden Daniel Schmuck/Veronika Obholz.

1. Mikael Tatarkin/Nicole Wirt, Tanzsportzentrum Heusenstamm (6)
2. Jan Janzen/Victoria Litvinova, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (9)
3. David Ovsievitch/Elisabeth Wormsbecher, TD TSC Düsseldorf Rot-Weiss (18)
4. Daniel Dingis/Natalia Velikina, Grün-Gold Club Bremen (20)
5. Dragos Ana/Darya Gerenchuck, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (22)
6. Daniel Schmuck/Veronika Obholz, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg (30)

Zum Ergebnis

Zurück