News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Treffen der Frauenvertreterinnen der DOSB-Spitzenverbände
Chancengleichheit

Treffen der Frauenvertreterinnen der DOSB-Spitzenverbände

Das Treffen der Frauenvertreterinnen der DOSB-Spitzenverbände widmete sich dem Thema "Frauen in Führungspositionen. In einer Talkrunde berichteten erfolgreiche Frauen, darunter auch DOSB-Vizepräsidentin Dr. Christa Thiel, wie ihr Weg an Spitze gelang. Im Laufe der zweitägigen Tagung diskutierte man intensiv über die Fragen: Sind Sportstrukturen frauen, - familien- und zukunftstauglich ? Können/müs...

von Cornelia Straub

Das Treffen der Frauenvertreterinnen der DOSB-Spitzenverbände widmete sich dem Thema "Frauen in Führungspositionen. In einer Talkrunde berichteten erfolgreiche Frauen, darunter auch DOSB-Vizepräsidentin Dr. Christa Thiel, wie ihr Weg an Spitze gelang. Im Laufe der zweitägigen Tagung diskutierte man intensiv über die Fragen: Sind Sportstrukturen frauen, - familien- und zukunftstauglich ? Können/müssen sie attraktiver gestaltet werden ? Was können Frauen in Machtpositionen verändern ? Können sie mehr Frauen nachziehen? Würde eine verbindliche Quote die Entwicklung beschleunigen ? Aus den Erfahrungen der Tagungsleinehmerinnen wurden darauf Antworten gefunden, die sowohl positiv wie auch negativ zu werten sind.
Als Vertreterin des DTV nahm die Beauftragte Frau im Sport Cornelia Straub an der Tagung teil auf dem Foto erläutert sie dem Plenum die Ergebnisse ihrer Arbeitsgruppe mit dem Thema: Hilfe, es sind Vorstandswahlen - drei Posten sind neu zu besetzen. Woher nehmen, wenn nicht stehlen. Selbstverständlich konnte die Arbeitsgruppe am Ende ihres Planspiels eine Frau für den Vorsitz gewinnen. Im Tanzsport ist dies auch eine Entwicklung, die glücklicherweise nicht selten ist.

Zurück