News

Mehrere Kategorien

GM Kombi Nord Junioren II B

Maurizio Bauer/Katrin Lorber gewannen die GM Kombi Junioren II B Nord (Foto: Carola Bayer)

Auf hohem Niveau begann die GM Kombi Nord mit den Junioren II B. Vor allem im Latein zeigten die zwölf Paare, darunter ein Gastpaar aus Sachen, großartiges Tanzen. Maurizio Bauer/Katrin Lorber brillierten in der Lateinsektion mit dem Sieg in allen fünf Tänzen, nahmen dann auch noch den Sieg im Tango und Wiener Walzer aus der Standardsektion mit, somit war der Titel des Gebietsmeisters eine klare S...

von Stefanie Nowatzky

Auf hohem Niveau begann die GM Kombi Nord mit den Junioren II B. Vor allem im Latein zeigten die zwölf Paare, darunter ein Gastpaar aus Sachen, großartiges Tanzen. Maurizio Bauer/Katrin Lorber brillierten in der Lateinsektion mit dem Sieg in allen fünf Tänzen, nahmen dann auch noch den Sieg im Tango und Wiener Walzer aus der Standardsektion mit, somit war der Titel des Gebietsmeisters eine klare Sache für die Hannoveraner. Auch die zweitplatzierten Anton Fabius Dubiel / Angelina Gensrich aus Bremen zeigten vor allem im Lateinbereich ihr Können. Dagegen kämpfte sich Joaqin Khadjeh-Nouri/Delia Frese nach einem deutlichen sechsten Platz im Latein durch ihre großartige Standardleistung mit drei gewonnen Tänzen auf Platz drei nach vorn.

Finale Junioren II B:

1. Maurizio Bauer/Katrin Lorber, 1. TSZ i.Turn-Klubb zu Hannover (1. NTV)(13)
2. Anton Fabius Dubiel/Angelina Gensrich, Grün-Gold-Club Bremen (1. LTV) (31,5)
3. Joaqin Khadjeh-Nouri/Delia Frese, Tanzsportclub Astoria Norderstedt (1. TSH) (37)
4. Max Naumann/Kassandra Kuschk, Tanzsportclub Casino Dresden (LTVSA) (39,5)
5. Marcel und Anja Schumann, TSC Nordlicht Rostock (1. TMV) (44)
6. Wladislaw Zingrosch/Elisabeth Knol, Tanz Centrum Gold u. Silber Bremen (2. LTV) (45)

Zurück