News

Sportbetrieb

Versand der ID-Karten beginnt

Die ersten ID-Karten gehen in den Versand. (Foto: Armin Scholz-Behlau)

Am 5. Mai beginnt der Versand der ersten produzierten ID-Karten. Rund 11.500 der etwa 13.000 vorliegenden Anträge konnten dabei berücksichtigt werden. Die ID-Karten werden an die Vereine und nicht direkt an die Inhaber der ID-Karten versandt. Ein Lieferschein und die Rechnung liegen bei. Sofern seit Antragstellung ein Vereinswechsel eingetreten ist, erfolgen Versand und Rechnungsstellung an den n...

von Daniel Reichling

Am 5. Mai beginnt der Versand der ersten produzierten ID-Karten. Rund 11.500 der etwa 13.000 vorliegenden Anträge konnten dabei berücksichtigt werden. Die ID-Karten werden an die Vereine und nicht direkt an die Inhaber der ID-Karten versandt. Ein Lieferschein und die Rechnung liegen bei. Sofern seit Antragstellung ein Vereinswechsel eingetreten ist, erfolgen Versand und Rechnungsstellung an den neuen Verein des Paares bzw. Lizenzträgers. Die noch ausstehenden vollständigen Anträge werden ab Mitte Mai von der DTV-Geschäftsstelle bearbeitet.

Ca. 1.000 Anträge konnten noch nicht bearbeitet werden, da das Antragsformular im Original fehlt/unvollständig ist oder das Foto für die Produktion der ID-Karte nicht geeignet ist. Die fehlenden Unterlagen bzw. Fotos müssen bis zum 1. Juni 2015 nachgereicht werden, andernfalls ist eine rechtzeitige Produktion der ID-Karten zum Start des Wettkampfbetriebes am 1. Juli 2015 nicht mehr gewährleistet.

Alle Vereine mit noch ausstehenden Anträgen erhalten in den nächsten Tagen eine Aufstellung der noch offenen Anträge unter der beim DTV gemeldeten E-Mailadresse des Vereins.

Zurück