News

Sportbetrieb

Keine Barzahlung für WDSF ID-Karten

Gebühr ab 2015 geändert

Die WDSF hat die Gebühr für die ID-Karten geändert. Ab 1. Januar 2015 sind pro ID-Karte 10 Schweizer Franken (CHF) zu zahlen; die ID-Karten haben eine Laufzeit von vier Jahren. Der DTV hat mit der WDSF vereinbart, dass die ID-Kartengebühren dem DTV in Rechnung gestellt und vom Verband überwiesen werden. Auf der WDSF-Homepage bzw. dem Kartenantrag stehen andere Informationen, die aber für den DTV n...

von Ulrike Sander-Reis

Die WDSF hat die Gebühr für die ID-Karten geändert. Ab 1. Januar 2015 sind pro ID-Karte 10 Schweizer Franken (CHF) zu zahlen; die ID-Karten haben eine Laufzeit von vier Jahren.
Der DTV hat mit der WDSF vereinbart, dass die ID-Kartengebühren dem DTV in Rechnung gestellt und vom Verband überwiesen werden. Auf der WDSF-Homepage bzw. dem Kartenantrag stehen andere Informationen, die aber für den DTV nicht gelten. Die Antragsteller werden dringend gebeten, keine Barzahlung mit dem Antrag einzuschicken, schon gar nicht zehn Euro. Der DTV rechnet die ID-Karten mit den Vereinen ab, die Vereine wieder mit den Paaren.

Zurück