News

Verband

Dirk und Alla: Abschied vom Parkett

Nach fast 25 Jahren Turniertanzsport haben sich Dirk Bastert und Alla Bastert-Tkachenko entschlossen, ihre aktive Laufbahn zu beenden. Das haben sie am vergangenen Wochenende im Rahmen der Deutschen Meisterschaft der Professionals in den lateinamerikanischen Tänzen in Troisdorf erklärt. Dirk und Alla können auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken. Acht Mal waren sie nationale Meister, davon ...

von Falko Ritter

Nach fast 25 Jahren Turniertanzsport haben sich Dirk Bastert und Alla Bastert-Tkachenko entschlossen, ihre aktive Laufbahn zu beenden. Das haben sie am vergangenen Wochenende im Rahmen der Deutschen Meisterschaft der Professionals in den lateinamerikanischen Tänzen in Troisdorf erklärt.

Dirk und Alla können auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken. Acht Mal waren sie nationale Meister, davon fünf Mal Deutsche Meister der Professionals. Als Amateure gewannen haben sie den IDSF World Cup gewonnen, neben fünf weiteren Finalteilnahmen bei Europa- und Weltmeisterschaften konnten sie bei der Europameisterschaft der Professionals in der Kombination die Bronzemedaille ertanzen. Dirk und Alla bedanken bedanken sich sehr bei ihren Trainern für ihre Unterstützung . Sie werden sich nun noch intensiver den Aufgaben als Trainer und Wertungsrichter widmen. "Wir werden versuchen, unser Wissen jetzt uneingeschränkt unseren Paaren zukommen zu lassen, um nicht nur deren Erfolg, sondern auch den des DTV zu fördern".

Zurück