News

Sportbetrieb

Einführung in die ESV

Elektronische Sportverwaltung: Regionalkonferenz Nord

Die vier Landestanzsportverbände Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Niedersachsen geben zur Einführung der Elektronischen Sportverwaltung (ESV) gemeinsam eine Informationsveranstaltung. Als Referent wird der Sportwart des LTV Berlin, Hendrik Heneke, der als Mitglied der Arbeitsgruppe ESV maßgeblich an der Entwicklung beteiligt ist, zur Verfügung stehen. Die Veranstaltung enthäl...

von Gaby Michel-Schuck

Die vier Landestanzsportverbände Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Niedersachsen geben zur Einführung der Elektronischen Sportverwaltung (ESV) gemeinsam eine Informationsveranstaltung. Als Referent wird der Sportwart des LTV Berlin, Hendrik Heneke, der als Mitglied der Arbeitsgruppe ESV maßgeblich an der Entwicklung beteiligt ist, zur Verfügung stehen. Die Veranstaltung enthält zwei Schwerpunkte: Informationen für die Landestanzsportverbände und deren Geschäftsstellen sowie Informationen für Vereine. Das Treffen in Hannover ist eine der vier Regionalveranstaltungen, die in den Gebieten Nord, Ost, West und Süd angeboten werden. Die Teilnehmer benötigen einen Laptop. Ein Turnierprogramm muss nicht installiert sein. Die Regionalkonferenz Nord findet statt: 

Am:  Dienstag, 2. Juni 2015
Um:  17.00 Uhr Landestanzsportverbände/Geschäftsstellen
        19.00 Uhr Vereine
Ort:   Im Haus des Sports, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover im     
        Toto-Lotto-Saal

Die Anmeldung der Teilnehmer erfolgt bitte über die jeweilige LTV-Geschäftsstelle. Meldeschluss ist der 22. Mai 2015.

Damit der Sportbetrieb auch nach Einführung der Elektronischen Sportverwaltung reibungslos weitergehen kann, bitten wir im Sinne der Sportler um zahlreiches Erscheinen. Zur Vorabinformation lesen Sie bitte die bereits veröffentlichten Meldungen auf der DTV-Homepage unter Sport -> ESV (Elektronische Sportverwaltung im DTV):  Opens external link in new windowhier

Zurück