News

Chancengleichheit

Frauen-Sportwochen – machen Sie mit

Unter dem Motto "Frauen gewinnen" ruft der DOSB die Sportvereine auch in 2010 auf, bei den FrauenSportWochen mitzumachen und vor Ort Schnupperkurse für Mädchen und Frauen auszurichten. DOSB-Vizepräsidentin Ilse Ridder-Melchers: "Die Aktion hat wirklich das Format, um Frauen und Mädchen als Mitglieder zu werben und um den Sportverein vor Ort mit seinem Angebot bekannt zu machen." Der Aktionszeitrau...

von Heidi Estler

Unter dem Motto "Frauen gewinnen" ruft der DOSB die Sportvereine auch in 2010 auf, bei den FrauenSportWochen mitzumachen und vor Ort Schnupperkurse für Mädchen und Frauen auszurichten. DOSB-Vizepräsidentin Ilse Ridder-Melchers: "Die Aktion hat wirklich das Format, um Frauen und Mädchen als Mitglieder zu werben und um den Sportverein vor Ort mit seinem Angebot bekannt zu machen."
Der Aktionszeitraum reicht von 15. Mai bis Ende September 2010.

Je vielseitiger

und breiter die Angebote sind, desto eher können Frauen und Mädchen - ob jung oder älter, geübt oder ungeübt, ihren Interessen und ihrem Können entsprechend - die Angebote aussuchen, die zu ihnen passen und ihnen wirklich Spaß machen.
Mit diesen Aktionen können Vereine besonders die Frauen und Mädchen erreichen, die noch nicht oder länger nicht aktiv waren und die in den meisten Vereinen eher selten als Mitglieder zu finden sind: z.B. (junge) Mütter aber auch ältere Frauen und Mädchen aus sozial benachteiligen Gruppen wie zum Beispiel Migrantinnen. Die Schnupperangebote der Vereine sollten gerade sie für mehr Bewegung und Gesundheit motivieren und ihnen zeigen, wie viel Spaß und Freude beim gemeinsamen Sporttreiben im Verein möglich ist.

Interessierte Vereine können beim DOSB abrufen:
- den Leitfaden ("DOSB / Frauen gewinnen! Für Bewegung und Gesundheit. FrauenSportWochen vor Ort") mit Ideen zur Durchführung
- den Flyer, der in diesem Jahr nur als PDF zur Verfügung gestellt wird. Die Sportvereine können hier ihr Programm auf der Rückseite eindrucken. Der Flyer kann ab Mitte April per Mail angefordert werden oder auf der Seite www.dosb.de heruntergeladen werden.
Auch im Jahr 2010 wird es wieder einen Wettbewerb geben, an dem alle Vereine teilnehmen können. Näheres wird in Kürze bekannt gegeben. Nur so viel zum jetzigen Zeitpunkt: Es winken attraktive Gewinne!
Den Leitfaden und den Flyer können sie bei Ingrid Neuhaus (neuhaus@dosb.de)
bestellen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte ebenfalls an Ingrid Neuhaus (069 / 6700-273).

Zurück