News

  • Startseite » 
  • News » 
  • IDO-Weltmeisterschaft Modern/Contemporary beginnt am Sonntag
Jazz- und Modern Dance

IDO-Weltmeisterschaft Modern/Contemporary beginnt am Sonntag

Mehr als 150 Tänzer vertreten Deutschland

Am Sonntag (1. Dezember 2019) beginnt die viertägige IDO-Weltmeisterschaft Modern/Contemporary im polnischen Rawa Mazowiecka (in der Nähe von Warschau).

von Thorsten Süfke

Im dortigen Hotel Ossa werden Tänzer aus insgesamt 31 Nationen erwartet, darunter erstmals aus Mexiko und der Mongolei.
Das gemeinsame Team von TAF Germany und Tanzsport Deutschland umfasst rund 150 Tänzer, die in fast allen Altersgruppen und Kategorien an den Start gehen.

Ab dem 5. Dezember schließt sicht nahtlos die IDO-Weltmeisterschaft Ballett und Jazz 2019 an gleicher Stelle an.

Zurück