News

  • Startseite » 
  • News » 
  • 5 EM-Medaillen für Tanzsport Deutschland
Jazz- und Modern Dance

5 EM-Medaillen für Tanzsport Deutschland

Tag 1 der EM JMD 2019

Die deutschen Tänzer der Hauptgruppe II waren auch in Prag erneut die Garanten für das Erklingen der deutschen Nationalhymne. Und zugleich ging der Vize-Europameistertitel ebenfalls nach Deutschland. 3x Bronze komplettierten die Medaillenausbeute des ersten Tages.

von Thorsten Süfke

Bei den Small Groups Modern der Hauptgruppe II darf sich "Impression" (TSC Recklinghausen) seit gestern Europameister 2019 nennen. Und damit gelang den Tänzerinnen vom TSC Recklinghausen die Titelverteidigung.Vize-Europameister wurde "unGERAhmt" aus Gera (DerTanz).

Über Bronzemedaillen in ihren EM-Turnieren durften sich ferner freuen:
Anastasia Menzel (TSC Dance Gallery Königsbrunn) im weiblichen Solo-Turnier der Junioren Modern, Christian Weiß (1. Voerder Tanzsportclub Rot-Weiß 1987) in der gleichen Kategorie bei den Jungen und schließlich Louisa Brebeck/Mika Einmal (ASV Wuppertal) im Jazz-Wettbewerb der erwachsenen Duos.
In diesem Turnier erreichten den 20. Platz Lisa Geis/Laura Posavec (TV Großostheim).

Die weiteren Erfolge des ersten Tages waren:

Duo Junior Modern
4. Anastasia Menzel/Morgane Berg (TSC Dance Gallery Königsbrunn)
11. Maya Modispacher/Lilian Mysliwcyzk (ASV Wuppertal)

Small Groups Jugend Modern:
5. "Pirouette" (ASV Wuppertal)
12. "Next Generation" (TSC Dance Gallery Königsbrunn)

Formationen Junior Modern:
8. "Pirouette" (ASV Wuppertal)

Solo Children Jazz:
12. Helene Larsen (ASV Wuppertal)

Duo Children Jazz:
10. Helene Larsen/Vivien Inhadou (ASV Wuppertal)

Solo Adult Jazz:
27. Josephine Langenheim (TC Schöningen)

Small Groups Adult Jazz
11. "Imagination" (TC Schöningen)

Zurück