News

Verband

Heyden/Luckow sind Deutsche Meister

Deutsche Meisterschaft Senioren I Latein

Erik Heyden/Julia Luckow - Foto: Lars Keller

29 Paare stellten sich bei traumhaftem Maiwetter zum Wettbewerb um die deutsche Lateinkrone der Senioren I. Nachdem die Corona-Auflagen in Baden-Württemberg beinahe nicht mehr vorhanden sind, durfte die Deutsche Meisterschaft im Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach auch ohne Nachweise und Masken gefeiert werden.

von Lars Keller

Die Finalisten der Deutschen Meisterschaft Senioren I Latein - Foto: Lars Keller

Mit allen gewonnenen Tänzen entschieden Erik Heyden/Julia Luckow das Turnier und den Titel für sich. Genauso eindeutig wurden Markus Heffner/Marina Scharin-Mehlmann Vizemeister 2022, gefolgt von Arno Klöcker/Juliane Braun mit Bronze. Nach Baden-Württemberg ging der vierte Platz, über den sich Alexander Seibert/Nina Seibert-Mishchenko freuen durften. Das Skating musste über die letzten beiden Finalplätze entscheiden. Die Nase vorn hatten Mathias Beckmann/Jennifer Breising und schlossen mit dem fünften Platz ab, gefolgt von Thomas und Ines Unterer.


DM Senioren I Latein (29 Paare):
1. Erik Heyden/Julia Luckow, TSC Excelsior Dresden (5)
2. Markus Heffner/Marina Scharin-Mehlmann, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg (10)
3. Arno Klöcker/Juliane Braun, OTK Schwarz-Weiß 1922 im SCS Berlin (17)
4. Alexander Seibert/Nina Seibert-Mishchenko, Tanzsportclub Besigheim (21)
5. Mathias Beckmann/Jennifer Breising, Boston-Club Düsseldorf (26)
6. Thomas und Ines Unterer, Regio Tanzclub Freiburg (26)

Gesamtergebnis

Zurück