News

Tanzen im Fernsehen

GOC 2020 in knapp drei Minuten

Was wäre gewesen, wenn …

Am 11. August wäre der Startschuss für die 34. Auflage der German Open Championships gefallen. Wie bereits am 5. Mai veröffentlicht, wurde auch das größte Tanzturnier der Welt zum Coronaopfer.

von Gaby Michel-Schuck

Ein kleines Stück German Open 2020 gibt es dennoch. Zusammengefasst in knapp drei Minuten in der Landesschau des SWR am 11. August ab 19:30 Uhr. Martin Thiel interviewte unter anderem Heidi Estler, Präsidentin des Deutschen Tanzsportverbandes, Wilfried Scheible, Geschäftsführer der GOC Tanz Event Management (TEM) GmbH sowie Marius Andrei Balan zur aktuellen Situation.

Zum Beitrag geht es: hier

Zurück