News

Professional Division

Finaleinzug für Lusins in Portugal

Weltmeisterschaft WDSF Professional Division Zehn-Tänze

Renata und Valentin Lusin Foto: FB

In Vila Nova de Famalicão, einer Stadt in Portugal im Distrikt Braga, wurde am vergangenen Wochenende die Weltmeisterschaft der WDSF Professional Division Zehn-Tänze ausgetragen. 19 Paare aus 14 Nationen gaben sich die Ehre in der portugiesischen Stadt nahe der Atlantikküste.

von Gaby Michel-Schuck

Vier Nationen wurden durch die sechs WM-Finalisten vertreten. Darunter auch Deutschland. Valentin und Renata Lusin zogen souverän ins Finale ein. Mit 0,19 Punkten Vorsprung setzten sie sich gegen ihre lettische Konkurrenz durch und beendeten die Zehn-Tänze-WM der Professionals in der Kombination auf dem vierten Platz.

WDSF PD Weltmeisterschaft Zehn-Tänze (19):
1. Bjorn Bitsch/Ashli Williamson, Dänemark (361.014)
2. Mario Cecinati/Rosaria Messina Denaro, Italien (349.725)
3. Nikolaj Lund/Marta Kocik, Dänemark (335.989)
4. Valentin und Renata Lusin, Deutschland (331.690)
5. Marts Punins/Dana Jakobsone, Lettland (331.500)
6. Luigi Francescangeli/Noemi Oriolesi, Italien (321.500)

Zurück