News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Europameisterschaften Jazz und Modern 2018 Mitte Oktober in St. Petersburg
Jazz- und Modern Dance

Europameisterschaften Jazz und Modern 2018 Mitte Oktober in St. Petersburg

Im Rahmen der "VI. BALTIC DANCE OLYMPIAD" werden vom 11. bis 14. Oktober 2018 die diesjährigen Europameisterschaften im Jazz und Modern in der russischen Ostsee-Metropole ausgetragen.

von Thorsten Süfke

Die Solisten, Duos und Small Groups auf den Plätzen 1 und 2 der deutschen WM-Qualifikationsturniere 2017 (Deutschlandpokal, Deutschland-Cup und WM-Qualifikation Jazz) dürfen Tanzsport Deutschland und TAF Germany in St. Petersburg vertreten.

Bei den Formationen gelten die Ergebnisse des Jahres 2018 - also die Formationen auf den Plätzen 1 und 2 des kommenden Deutschland-Cups der Kinder und der Deutschen Meisterschaften Jazz- und Modern Dance im Juni.
Einzige Ausnahme sind die Jazz-Formationen - auch hier gilt das Ergebnis des WM-Qualifikationsturniers vom Oktober 2017.

Die Veranstaltungstätte oder ein vorläufiger Zeitplan wurden bislang noch nicht vom Weltverband IDO veröffentlicht.

Interessenten melden sich bitte bis spätestens 1. Mai per Mail beim DTV-Bundesbeauftragten JMD, Thorsten Süfke.

Zurück