News

Mehrere Kategorien

DTV-Verbandstag 2020 findet 2021 statt

DTV Icon

In Absprache mit den Präsident*innen der Länder und der Fachverbände wird der DTV-Verbandstag nun am 23./24. Januar 2021 in Frankfurt stattfinden. Der ursprünglich geplante Termin am 27./28. Juni 2020 in Leipzig entfällt.

von Gaby Michel-Schuck

Bereits zum jetzigen Zeitpunkt ist absehbar, dass der Junitermin wegen der Auswirkungen von COVID-19 nicht zu halten sein wird. Ebenso gab es Anfragen von mehreren Landestanzsportverbänden an den DTV, mit der Bitte um Verschiebung. Viele Mitgliederversammlungen, die meist dem DTV-Verbandstag vorgeschaltet sind, waren wegen behördlicher Anordnungen bisher nicht durchführbar.

Nach Rücksprache mit dem Justiziar des DOSB und dem für den DTV zuständigen Amtsgericht, bestehen aufgrund der höheren Gewalt keinerlei Einwände auf einen nicht satzungsmäßigen Termin. Die zur Wahl stehenden Mitglieder des Verbandsschiedsgerichts und des Sportgerichts bleiben bis zum Ersatztermin weiterhin im Amt. Die Kassenprüfer können im Januar ebenfalls neu gewählt werden.

Das Präsidium verständigte sich in einer Telefonkonferenz am 6. April auf den neuen Termin. Der Austragungsort wurde wegen einer zeitgleich stattfindenden Messe in Leipzig und der damit verbundenen Kostensteigerung nach Frankfurt verlegt. Beides, Terminverschiebung und neuer Austragungsort, wurde nun durch die Rückmeldungen des Verbandsrats bestätigt.

Zurück