News

Verband

DTV Präsidium tagte in Stuttgart

DTV Icon

Vom 27. bis 28. Januar tagten die Präsidiumsmitglieder von Tanzsport Deutschland in Stuttgart, direkt am Flughafen.

von Gaby Michel-Schuck

Zum ersten Mal dabei war der „neue“ Schatzmeister Markus Sónyi, der sich bereits sehr gut eingearbeitet hat und sich bestens vorbereitet präsentierte.

Präsidentin Heidi Estler informierte über internationale Themen wie Dance Sport Europe, WDSF und die Youth Olympic Games. Die DOSB-Mitgliederversammlung am 1. und 2. Dezember vergangenen Jahres wurde ebenfalls thematisiert. (s. Newsmeldung vom 6.12.2017).

Die ersten Vorbereitungen für den DTV-Verbandstag am 23./24. Juni in Lübeck sind getroffen worden und die bisherige gute Zusammenarbeit mit den DTV-Sponsoren wird auch 2018 fortgeführt.

In seiner Eigenschaft als TV-Koordinator berichtete Markus Sónyi über die geplanten Fernsehübertragungen 2018 – bisher geplant lediglich die Deutsche Meisterschaft der Formationen – und informierte über die Fortführung und – nach Möglichkeit – Erweiterung des Streamingangebots von Deutschen Meisterschaften und weiteren Veranstaltungen.

Neben dem Thema Finanzen waren auch die Tagesordnungspunkte aus dem Bereich Sport sehr umfangreich. Zum Sachstand ESV wurde bereits eine gesonderte Newsmeldung veröffentlicht. Über Bewerbungen und Vergaben 2019 wurde beraten und entschieden. Auch hier werden die Ergebnisse in Kürze veröffentlicht.

In dem Bereich Sportentwicklung ging es überwiegend um die Verbreitung des Tanzes des Jahres und das geplante NTV-Pilotprojekt, in dem erstmals ein Junge mit mehreren Mädchen an Breitensportwettbewerben teilnehmen darf.

Positive Rückmeldungen kamen aus dem Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit hier insbesondere zu den vorgestellten Arbeitspapieren "Leitfaden für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ und „Orgapapier Presse“. Ersteres wurde erarbeitet und letzteres aktualisiert.

Der Tanzspiegel kam vom Layout her auf den Prüfstand und wird inhaltlich zukünftig wesentlich mehr Sonderthemen, die bereits festgelegt wurden, enthalten

Zurück