News

  • Startseite » 
  • News » 
  • DTV PD Grand Prix Latein in Bad Kissingen
Professional Division

DTV PD Grand Prix Latein in Bad Kissingen

Sieger DTV PD Grand Prix in Bad Kissingen Lars Pastor/Natalia Szypulska Foto: Mila Scibor

Als Abschluss und Highlight des Sommer-Kongresses der Tanzsporttrainer-Vereinigung richtete die DTV PD im Max-Littmann-Saal des Regentenbaus in Bad Kisssingen ein Grand Prix Lateinturnier aus.

von Mila Scibor

Zehn Paare aus fünf Ländern zeigten im Rahmen eines Balles dem begeisterten Publikum ihr Können. Alle vier deutsche Paare erreichten das Finale. Da die Fläche im Kurhaus nicht die klassischen Turnierflächenmaße hat, wurde nicht nur die Vorrunde, sondern auch das siebenpaarige Finale in zwei Gruppen ausgetragen.
Vor allem die Kürdarbietungen der Finalpaare brachte das Publikum (gemischt aus Kurgästen und Kongress-Teilnehmern) richtig zum Kochen. Fast durchgehend Applaus erhielten die späteren Sieger Lars Pastor/Natalia Szypulska bei ihrer feurigen Kür zum Thema „My Way“ (s. Foto).
Den zweiten Platz erreichten Frank Zegels/Laura Zegels-Jottay aus den Niederlanden, das (in diesem Falle imaginäre) Treppchen vervollständigten Jiri Hein/Lucia Krncanova aus der Slowakei. Die Begeisterung des Publikums und auch der anwesenden Kurdirektorin lässt hoffen, dass dieses Turnier auch nächstes Jahr in Bad Kissingen stattfinden wird.

Ergebnis Finale
1. Lars Pastor/Natalia Szypulska, Grün-Gold-Club Bremen
2. Frank Zegels/Laura Zegels-Jottay, Niederlande
3. Jiri Hein/Lucia Krncanova, Slowakei
4. Andrzej Cibis/Victoria Klein, TTC München
5. Marius Eckert/Zsofia Garbe, 1. TC Ludwigsburg
6. Simon Völbel/Maria Schulle, TSA d. TSG 1861 Grünstadt
7. Valerij und Olga Osadchenko, Litauen

Zurück