News

Breaking

DTV-Erfahrungsaustausch Breaking

Länder werden aktiv

Runde der Ländervertreter*innen und DTV-Präsidiumsmitglieder beim Erfahrungsaustausch Breaking Foto: TE

Unter dem Motto „Erfahrungsaustausch Breaking“ fand am 22. Juni ein virtuelles Treffen mit den Ländervertreter*innen unter der Regie von DTV-Präsidentin Heidi Estler und DTV-Vizepräsident Dr. Tim Rausche statt. Ziel war es, sich über Breaking-Aktionen der einzelnen Länder auszutauschen und dabei den weiteren Weg in Richtung Olympiateilnahme zu definieren und vor allem gemeinsam und übereinstimmend zu strukturieren.

von Gaby Michel-Schuck

Zu Beginn der Sitzung gaben Heidi Estler und Dr. Tim Rausche einen Überblick über den Status quo Breaking im DTV. Im vergangenen Jahr wurde das Kadersystem definiert. Unter engagiertem Einsatz von DTV-Bundestrainer Marco Baaden und Thomas Stark, DTV-Beauftragter Breaking, fanden Sichtungen und erste Kader-Lehrgänge statt. Zwei Deutsche Meisterschaften wurden erfolgreich durchgeführt; die Nominierung deutscher B-Girls und B-Boys für die Europameisterschaft Breaking am 26./27. Juli 2021 in Sotschi (Russland) ist damit abgeschlossen. Ein Ranglistensystem, eine eigens für Breaking geltende TSO sowie die Planung und Organisation von nationalen und internationalen Veranstaltungen sind in Arbeit.

Auch in den Ländern sind längst die ersten Aktivitäten in Richtung „Breaking – Go for Gold“ angelaufen. Berlin und Nordrhein-Westfalen haben in Absprache und in Zusammenarbeit mit DTV-Bundestrainer und DTV-Beauftragtem Kadersichtungen vorgenommen und einen Kader installiert. Weitere Bundesländer stehen in den Startlöchern und werden nach den Sommerferien in dieser Richtung aktiv. Gespräche mit den jeweiligen Landessportbünden wurden  aufgenommen.

Einig waren sich alle Beteiligten darin, den eingerichteten Erfahrungsaustausch mit dem eigens für Breaking eingerichteten Präsidialausschuss in regelmäßigen Abständen fortzuführen, um den Weg Richtung Olympia 2024 gemeinsam zum Wohle der Athletinnen und Athleten erfolgreich zu gestalten.

Zurück