News

Formationen Standard und Latein

Die Nordischen B-Teams steigen auf

In Coburg-Ketschendorf traten die jeweils zwei besten Mannschaften der Regionalligen Latein an, um die möglichen Aufstiegsplätze in die 2. Bundesliga zu ertanzen.
Dabei hatten die beiden Vertreter des Ligabereiches Nord die Nase vor, das B-Team des Grün-Gold Club Bremen gewann die Aufstiegsrunde mit einer eindeutigen Einser-Wertung, das B-Team der TSG Bremerhaven sicherte sich mit vier Zweien in der Wertung den zweiten begehrten Aufstiegsplatz.

von Roland vom Heu

In der Aufstiegsrunde ebenfalls vertrten waren Dance Sport Team Cologne und das B-Team der FG Rhein-Main.

1. Grün-Gold-Club Bremen B 1 1 1 1 1 1 1
2. TSG Bremerhaven B 2 2 4 3 2 2 4
-----
3. Dance Sport Team Cologne A 4 3 2 2 3 3 2
4. FG TSC Metropol Hofheim / TC Blau-Orange Wiesbaden / TSC Rot-Weiß Rüsselsheim B 3 4 3 4 4 4 3
-----
5. 1. TSC Emsdetten 'young & old' A Vorrunde
6. TSC Rot-Gold Casino Nürnberg A Vorrunde

Wertungsrichter:
A) Jonas Becker
TSC Ingelheim (Tanzsportverband Rheinland-Pfalz)
B) Markus Klabe
Tanzsportclub Schwedt/Oder (Landestanzsportverband Brandenburg)
C) Dorothee Neubeck
TSC Mönchengladbach (Tanzsportverband Nordrhein-Westfalen)
D) Raimund Rieger
1. TC Ludwigsburg (Tanzsportverband Baden-Württemberg)
E) Detlef Seidelmann
TSC Grün-Weiß Wolfsburg (Niedersächsischer Tanzsportverband)
F) Michael Wittmann
TSA Blau-Silber i. ASV Neumarkt (Landestanzsportverband Bayern)
G) Axel Zechlin
Creative Club Berlin-Club für Amateurtanzsport (Landestanzsportverband Berlin)

Zurück