News

  • Startseite » 
  • News » 
  • "Deutschland ist stolz auf beide Paare" - aktualisiert
Tanzsportjugend

"Deutschland ist stolz auf beide Paare" - aktualisiert

Europameisterschaft Jugend Standard

v.li.n.re.: Egor Ionel/Rita Schumichin mit Anna Gommer/Daniel Müller

Das waren die Worte, die Sven Traut mit dem Ergebnis aus Timisoara übermittelte. Im westlichen Rumänien erreichten die Vertreter von Tanzsport Deutschland die Runde der besten 24 Paare.

von Gaby Michel-Schuck

Es war ein Tag der Europameisterschaften – nicht nur für die Lateinformationen und die Profis, sondern auch für die Jugend.

Sowohl Daniel Gommer/Anna Müller als auch Egor Ionel/Rita Schumichin qualifizierten sich direkt für die 36er Runde und kamen weiter bis ins Viertelfinale. Am Ende hieß es für Daniel und Anna in ihrem zweiten Jahr nach dem Wechsel in die Jugend Platz 15 im kontinentalen Vergleich. Egor und Rita belegten Rang 20. Das Paar ist erst seit einem Jahr in der Jugend am Start. „Deutschland ist stolz auf die beiden,“ übermittelte Sven Traut an Bundesjugendwartin Sandra Bähr.

 

Weitere Ergebnisse aus Timisoara

WDSF International Open Latein (34):
4. Artur Ankerstein/Georgiana Barbu, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
6. Vinzenz Dörlitz/Albena Daskalova, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß

Zurück