News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Deutsche Meisterschaften und Deutschlandpokale verschoben
Mehrere Kategorien

Deutsche Meisterschaften und Deutschlandpokale verschoben

Kinder, Junioren, Jugend, Hauptgruppe und Senioren betroffen

Die Pandemie macht einen geregelten Sportbetrieb weiterhin unmöglich. Daher wurden weitere Meisterschafts- und Pokalturniere aus dem Februar und März in den August bzw. Oktober verschoben.

von Gaby Michel-Schuck

Tanzsportjugend

Das für den 20./21. Februar vom Schwarz-Rot-Club Wetzlar geplante Meisterschaftswochenende wurde schweren Herzens in den August verschoben. Alle Beteiligten sind sich der Sommerferien einzelner Bundesländer bewusst. Nach sorgfältiger Überlegung und Abwägung aller Umstände wird die Deutsche Meisterschaft der Junioren II B Latein und der Deutschlandpokal der Junioren I B Latein nun am 21. August 2021 stattfinden.

Die Deutsche Meisterschaft der Jugend A Latein und der neu installierte Deutschlandpokal der Kinder I+II Latein sind für Sonntag, den 22. August geplant. Ausrichter bleibt der Schwarz-Rot-Club Wetzlar.

Hauptgruppe und Senioren

Für den 20./21. März waren in Dortmund die Deutschen Meisterschaften S Latein und Senioren I Kombination sowie der Deutschlandpolkal der Senioren IV Standard vorgesehen. Alle drei Turniere wandern in den Oktober. Neuer Termin ist der 30.10. 2021.

Gleiches gilt für die Deutschlandpokale der Senioren II und III Kombination. Diese werden aktuell am 31. Oktober stattfinden. Ausrichter dieses Turnierwochenendes ist der TSC Dortmund. Einzelheiten sind auf der Veranstaltungsseite zu finden: DeutscheTanzsportMeisterschaften2021.

Zurück