News

  • Startseite » 
  • News » 
  • "Chocolat" wieder an der Spitze der Kinder-Formation JMD
Jazz- und Modern Dance

"Chocolat" wieder an der Spitze der Kinder-Formation JMD

Die ersten WM JMD-Tickets 2018 vergeben

Eröffnung Deutschland-Cup 2018 (Foto: Morguet)

Mit allen Bestwertungen zu Deutschlands bester Kinderformation - so eindeutig war am Ende eines Turniertages das Ergebnis der 15 besten Kinderformationen aus ganz Deutschland für den neuen Titelträger.

von Thorsten Süfke

Siegerformation "Chocolat" vom ASV Wuppertal (Foto: Morguet)

Der nationale Titelwettbewerb der Jüngsten bis elf Jahre lockte nicht nur die nominierten Kinderformationen aus allen Gebieten nach Großostheim, sondern sorgte zudem für volle Zuschauerränge.
Und auch trotz der Hochsommer-Temperaturen außen wie innen wurde vier Stunden bester Jazz- und Modern Dance von den Jüngsten geboten, die dabei von allen Fans unterstützt wurden.

Nach der Vorrunde tanzten 10 Teams in der Zwischenrunde und zum Finale entschieden sich die Wertungsrichter nahezu eindeutig; sehr knapp verpassten einzg die "Jazzy Elements" aus Cottbus den Einzug in die Runde der letzten Sechs.

Dort eröffnete "Chocolat" (ASV Wuppertal) und bot ein hohes Niveau, das von keiner der fünf nachfolgenden Formationen noch übertroffen werden sollte. Und gleichwohl waren die Wertungen auf den folgenden Plätzen gut gemischt, was an dem insgesamt guten und gleichwertigen Niveau der weiteren Finalteams lag.
Schließlich konnte sich "Mio" (TG Bobstadt) über den Vize-Titel freuen und Bronze ging an den TSC Brühl mit seiner Nachwuchsformation "Rejoice". Das vierte WM-Ticket ertanzten sich die "Kiwanis" (TSC Blau-Gold Saarlouis).

Für die weiteren Finalplätze konnte Bundesjugendwartin Sandra Bähr die Urkunden an "Maravilla" (TSV Kastell Dinslaken - Platz 5) und "Jazzies" (TuS Hilden - Platz 6) übergeben.

Deutschland-Cup Formationen Jazz- und Modern Dance Kinder 2018, 3. Juni 2018 in Großostheim

Endergebnis
1. "Chocolat" (ASV Wuppertal), 1-1-1-1-1
2. "Mio" (TG Bobstadt 1925), 3-3-2-4-2
3. "Rejoice" (TSC Brühl im Brühler TV 1879), 2-5-3-2-4
4. "Kiwanis" (TSC Blau Gold Saarlouis), 4-4-6-3-3
5. "Maravilla" (TSV Kastell Dinslaken), 6-2-5-6-5
6. "Jazzies" (TuS Hilden), 5-6-4-5-6
---Zwischenrunde
7. "Jazzy Elements" (Jazz Dance Club Cottbus 99)
8. "Children Dance Company" (JTC im TV Großostheim)
9.-10. "New Stars" (SV Rot-Weiß Walldorf)
9.-10. "Sankids" (TC Royal Zweibrücken)
---Vorrunde
11. "Feetback" (Sport Club Halle 1919)
12.-13. "lumedo" (TSV Schwarz-Weiß Freiberg)
12.-13. "pasión" (Spvg Versmold)
14.-15. "bonne caprise" (Wilsdruffer Tanzteam)
14.-15. "Young Jumpers" (body2dance Pfaffenhofen)

Zurück