News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Bundes­wertungs­richter­schulung Aschaffenburg entfällt
Lehre

Bundes­wertungs­richter­schulung Aschaffenburg entfällt

Lizenzerhalt am 5./6. Juni über Livestream in Bremen möglich

Das Präsidium des Deutschen Tanzsportverbandes hat sich in seiner Videokonferenz am 18. Mai einstimmig gegen die Durchführung der Bundeswertungsrichterschulung in Aschaffenburg ausgesprochen.

von Gaby Michel-Schuck

Die Pandemie lässt immer noch keine Planungssicherheit zu. Der Lizenzerhalt für Wertungsrichter A, S und Topf war für die Zeit vom 31. Juli bis 1. August beim TSC Schwarz-Gold-Aschaffenburg geplant. Der vom DTV-Präsdium gefasste Beschluss entspricht auch den Wünschen der Bundestrainer*in Horst Beer und Martina Wessel-Therhorn.

Für alle o.g. Lizenzträger*innen gibt es über den Livestream der Bundeswertungsrichterschulung in Bremen am 5. und 6. Juni 2021 die Möglichkeit zum Lizenzerhalt.

Zurück