News

Verband

Bundestrainer*in Breaking gesucht

Bewerbungsfrist bis 31. August 2020

DTV Icon

Der Deutsche Tanzsportverband sucht zum 1. Januar 2021 eine*n Bundestrainer*in Breaking (m/w/d). Damit geht der DTV den nächsten Schritt in Richtung Olympia 2024 in Paris, wo die Sportart Breaking erstmals Bestandteil des Programms sein wird.

von Sandra Schumacher

Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit mit Erfahrungen im Breaking als aktive*r Athlet*in oder als Trainer*in. Der Besitz eines Trainerscheins oder gleichwertiger Kenntnisse und Qualifikationen, sowie Kenntnisse im organisierten Sport und dessen ehrenamtlichen Strukturen sind von Vorteil. Neben der Bereitschaft sich aktiv am Aufbau der Abteilung Breaking zu betätigen, werden gute konzeptionelle und pädagogische Fähigkeiten vorausgesetzt. Das Aufgabengebiet setzt Flexibilität und Belastbarkeit, hohe Einsatzbereitschaft (auch am Wochenende), Reisebereitschaft, Eigeninitiative und Teamfähigkeit voraus.

Die Tätigkeit umfasst unter anderem die Erarbeitung einer Bundeskaderstruktur, die Unterstützung des Beauftragten Breaking im Lehrwesen (Aus- und Weiterbildung von Trainer*innen & Wertungsrichter*innen), die kontinuierliche Beobachtung, Leistungsbewertung und Betreuung der Kaderathleten*innen.

Es handelt sich um eine zunächst bis 31. Dezember 2024 befristete Stelle.

Eine ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie hier.

Zurück