News

Mehrere Kategorien

BSW in Hamburg

TSC Casino Oberalster lädt zum Hanse-Koggen-Cup ein

Am 11.September 2022 findet im Tanzsport-Centrum-Nord der Hanse-Koggen-Cup statt. Eingeladen sind alle Breitensportler aus Vereinen und Tanzschulen, Paare der D-Klasse und Mädchenpaare können ebenfalls an den Start gehen. Da die Veranstaltung nicht im Tanzspiegel zu finden ist, gibt es hier alle wichtigen Informationen.

von Julia Sieber

Bis zum 4. September können sich Teilnehmer per E-Mail an breitensport@tscco.de für die Wettbewerbe in den folgenden Startklassen anmelden:

12:00 Uhr Latein bis 9 Jahre
12:15 Uhr Latein 10-12 Jahre
12:30 Uhr Standard 13-17 Jahre
13:00 Uhr Latein 13-17 Jahre
13:45 Uhr Latein ab 18 Jahre
14:30 Uhr Standard ab 18 Jahre
15:00 Uhr Latein ab 35 Jahre
15:15 Uhr Standard ab 65 Jahre
15:30 Uhr Discofox für alle
16:00 Uhr Standard ab 55 Jahre
16:30 Uhr Wiener Walzer für alle Altersgruppen
16:45 Uhr Slow Foxtrott für alle Altersklassen
17:00 Uhr Standard ab 45 Jahre
17:30 Uhr Standard ab 35 Jahre

In den Standard-Wettbewerben werden Langsamer Walzer, Tango und Quickstep getanzt, in den Latein-Wettbewerben Cha Cha Cha, Rumba und Jive. Alle Paare tanzen pro Wettbewerb mindestens zwei Mal.

Für Paare über 18 Jahre wird eine Startgebühr von 5,-€ pro Paar erhoben. Der finale Zeitplan wird nach Meldeschluss unter tsc-casino-oberalster.de bekannt gegeben.

Zurück