News

Formationen Standard und Latein

Bremen ertanzt sich den EM-Titel

Grün-Gold-Club Bremen

Nachdem die weltweite Pandemie dem Veranstalter der Europameisterschaft  mehrfach einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, fand am letzten Samstag im Mai die Europameisterschaft der Lateinformationen in Wien statt. Acht Mannschaften starteten am Nachmittag in der Multiversum Sporthalle in Wien Schwechat in die Vorrunde.

von Volker Hey

Mit einer Wertung von 36,563 Punkten überzeugte die Mannschaft vom Grün-Gold-Club Bremen mit ihrer Kür „Emozioni“ und freute sich über das verdiente EM-Gold. Die TSG Bremerhaven erreichte mit 33,550 Punkten für ihre Darbietung „Time Machine“ Rang drei im Finale. 

1. Grün-Gold-Club Bremen, Deutschland 36,563
2. HSV Zwölfaxing, Österreich 34,750
3. TSG Bremerhaven, Deutschland 33,550
4. Sportunion FTSC Perchtoldsdorf, Österreich 31,750
5. Double V A-Team, Niederlande 29,600
6. XS Latin Cambridge, England 29,400
- - - - -
7. Double V B-Team, Niederlande
8. CMG Radom, Polen

Zurück