News

Sportbetrieb

Aufruf der Turnierkontrolle

Fehlende Bestätigungen in der ESV und WR-Zettel aus Papier

DTV Icon

Es kursiert offensichtlich das Gerücht, dass Turniere nicht mehr digital unterschrieben (in der ESV bestätigt) und Wertungsrichter-Zettel nicht eingeschickt werden müssen.

DEM IST NICHT SO!

von Petra Dres

Die Turniere müssen nach wie vor nach dem Hochladen von Turnierleitern und Beisitzern in deren persönlichen Accounts in der ESV bestätigt, also digital unterschrieben werden. Das Problem: Die ESV verschickt zurzeit keine Mails mit der Info, dass die Turniere hochgeladen und zur Bestätigung bereit sind. Die ITler arbeiten an dem Problem.

Also, liebe Turnierleiter und Beisitzer: Bitte selbst dran denken. Sie tun der Turnierkontrolle damit einen riesengroßen Gefallen, denn das Dokumentieren der fehlenden Bestätigungen ist eine sehr undankbare Arbeit.

Die Wertungsrichter-Zettel der Turniere, die mit Papier durchgeführt wurden, müssen auch nach wie vor eingeschickt werden - womit sollen sonst die Eingaben verglichen werden? Wenn Sie die Zettel direkt an Petra Dres - Turnierkontrolle -  Brunckstr. 4, 67346 Speyer schicken, spart das der DTV-Geschäftsstelle Arbeit und allen Beteiligten Zeit.

Nachfolgend die entsprechenden TSO Auszüge:

TSO C
14.3 Der Veranstalter oder Ausrichter muss in nachfolgender Form die entsprechend aufgeführten Dokumente einreichen:
14.3.1 Turnierarten Standard, Latein und Kombination der Wettbewerbsart Einzel (Paar): Der Veranstalter oder Ausrichter muss bis 24 Uhr des Folgetags nach dem Turnier die Ergebnisse im ESV-Portal bereitstellen, so dass sie von Turnierleiter und Beisitzer (und ggf. Chairperson) bis 24 Uhr das darauffolgenden Tags bestätigt werden können. Die Wertungszettel sind innerhalb von drei Tagen nach dem Turnier an die DTV-Geschäftsstelle oder eine andere vom Bundessportwart benannte Anschrift einzusenden.

TSO D
6. Pflichten der Turnierleitung nach Turnierabschluss
6.1 Turnierarten Standard, Latein und Kombination der Wettbewerbsart Einzel (Paar): Chairperson, Turnierleiter, Beisitzer müssen die Turnierergebnisse spätestens 24 Stunden nach deren Hochladen im ESV-Portal elektronisch bestätigen.

Jetzt nutze ich die Gelegenheit, mich bei Ihnen allen für die Hilfe und Unterstützung zu bedanken. Es ist noch nicht alles perfekt, aber schon vieles besser.

Petra Dres
DTV-Turnierkontrolle

Zurück