News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Auf Stefanie Kolata folgt Julia Havekost als neue JMC-Gebietsbeauftragte Süd-Ost
Mehrere Kategorien

Auf Stefanie Kolata folgt Julia Havekost als neue JMC-Gebietsbeauftragte Süd-Ost

Sabine Herrmann wird zweite Vertreterin des Gebiets im Fachausschuss JMC

Julia Havekost

Nach fast genau zehn Jahren beendete Stefanie Kolata zum Jahreswechsel ihre DTV-Beauftragung Jazz und Modern/Contemporary (JMC) im Gebiet Süd-Ost, dass die Bundesländer Hessen, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen umfasst. Ihr folgt auf Beschluss des DTV-Präsidiums Julia Havekost in der Verantwortung für das Gebiet seit dem 1. Januar. Und ihr wiederum folgt als zweite Vertreterin des Gebiets im Fachausschuss JMC die sachsen-anhaltinische LTV-Beauftragte für JMC, Sabine Herrmann.

von Thorsten Süfke

Sabine Herrmann

Stefanie Kolata hatte seit 2012 die gesamte Koordination im Gebiet Süd-Ost für die JMC-Formationen inne (von den Terminabstimmungen über die Liga-Tabellen auf der Homepage bis hin zur Wertungsrichter-Einsatzplanung). Sie war eine immer sehr geschätzte Ansprechpartnerin für die Vereine und im Fachausschuss eine qualifizierte sowie engagierte Stimme. Bundesweit verantwortete sie zudem seit vielen Jahren die (Zeit-)Planungen und das Ranglistensystem der Solo-/Duo-Wettbewerbe. Aus privaten Gründen gab sie das DTV-Ehrenamt auf, bleibt aber als Turnierleiterin dem JMC-Tanzsport erhalten. Der Fachausschuss JMC dankt Stefanie Kolata für ihr herausragendes Engagement über ein Jahrzehnt.

Als Nachfolgerin für diese wichtige Position hat das DTV-Präsidium Julia Havekost aus Sachsen berufen. Die frühere Bundesliga-Tänzerin besitzt die Trainer- und Wertungsrichter-Lizenz, war bereits Mitglied im Fachausschuss JMC und übernimmt nun die Verantwortung für die Gesamt-Koordination des JMC-Turnierbetriebs in den vier Bundesländern.

Unterstützt wird sie dabei von einem neuen Mitglied des Fachausschuss: Sabine Herrmann, seit über 50 Jahren dem Tanzsport verbunden und Trainerin zahlreicher Gruppen in ihrem Verein. Sie bleibt weiterhin LTV-Beauftragte JMC in Sachsen-Anhalt und nimmt zudem die Vertretung der weiteren Gebiets-LTV’s zum Fachausschuss wahr.

Zurück