News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Auf Antrag des BLAF hat der SAS beschlossen:
Formationen Standard und Latein

Auf Antrag des BLAF hat der SAS beschlossen:

Im Jahr 2020 gilt das Aufstiegsturnier zur 1. Bundesliga Standard und Latein aufgrund der besonderen Umstände (Corona Pandemie, um 4 Monate späterer Termin) ausnahmsweise als erstes Turnier der neuen Saison 2020/21. Damit haben Tänzer/innen, die in der Saison 2019/2020 z.B. die Deutsche Meisterschaft mitgetanzt haben, die Möglichkeit für ihren neuen Verein am Aufstiegsturnier teilzunehmen.

 

von Roland vom Heu

Aufgrund der besonderen terminlichen Situation durch die Verschiebung des Aufstiegsturniers vom Mai in den September sind die Formationen gezwungen dieses Turnier bereits mit dem neuen Kader für die Saison 2020/21 zu bestreiten. Tänzer/innen, die nach der Saison 2019/20 ihren alten Verein verlassen haben, stehen mit dieser Sonderregelung ihrem neuen Verein nun auch schon zum Aufstiegsturnier zur Verfügung.

BLAF/FASF/SAS

Zurück