News

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Tanzsportjugend

Sterne des Sports

Livestream zur Goldpreisverleihung und digitale Abstimmung für den Publikumspreis

Am 18. Januar verleihen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volksbanken Raiffeisenbanken, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) in Berlin den „Großen Stern des Sports“ in Gold 2020. Das Procedere findet der Pandemie wegen nicht als Präsenzveranstaltung statt.

von Gaby Michel-Schuck
Tanzsportjugend

Von Lichtern in der Finsternis

Tanzspiegel E-Paper online

Bei vielen bereits im Briefkasten gelandet und nach etlichen Rückmeldungen für gut befunden, steht die Ausgabe 01/2021 nun ab sofort wieder als E-Paper bereit. „Nicht aufgeben“ heißt das Motto der vielen Tänzerinnen und Tänzer aus dem Jazz und Modern/Contemporary-Bereich. Wie sie mit der Coronasituation klar kommen und was es mit den Lichtern in der Finsternis auf sich hat, lesen Sie in der ersten Ausgabe des Jahres 2021.

von Gaby Michel-Schuck
kjpargeter
Tanzsportjugend

Happy New Year 2021

Wir wünschen allen ein gutes und friedvolles Neues Jahr. Bleiben Sie gesund!

Das Präsidium
von Tanzsport Deutschland

von Gaby Michel-Schuck
Tanzsportjugend

Frohe Weihnacht

Tanzsport Deutschland sagt DANKE

Wenn harte Zeiten kommen, bleibt uns keine andere Wahl, als tief durchzuatmen, weiterzumachen und unser Bestes zu tun. (Lee Iacocca)

Mit großen Schritten geht das Jahr 2020 seinem Ende entgegen. Wie gerne würden wir heute sagen, dass mit dem Jahreswechsel auch ein Stück Normalität zurückkommen wird. Das können wir leider nicht.

von Gaby Michel-Schuck
Tanzsportjugend

Achtung: Junioren- und Jugendmeisterschaften in Wetzlar werden verschoben

Das vorgesehene Turnierwochenende im Februar fällt aus

Wegen der aktuellen Pandemielage ist bereits jetzt abzusehen, dass die geplanten Junioren- und Jugendmeisterschaften am 20. und 21. Februar 2021 nicht stattfinden können. Das betrifft auch die Deutschlandpokale der Junioren I sowie den erst kürzlich kurzfristig veröffentlichten neu eingeführten Deutschlandpokal der Kinder. Ausrichter und DTV stehen in Diskussion für einen Ersatztermin, der voraussichtlich im April oder Mai liegen wird.

von Gaby Michel-Schuck
Tanzsportjugend

Update: Aktuelle Turniere

Kiel und Wetzlar hoffen auf Turnierbetrieb im Februar

Der 5. Kiel Pokal soll am zweiten Februarwochenende in Kiel starten. Am Folgewochenende wird der erste Deutschlandpokal der Kinder I/II-C-Latein ausgetragen. In Berlin treffen sich am 21. Februar die Seniorenpaare im Palais am See. Einzelheiten finden Sie: hier

von Gaby Michel-Schuck
Tanzsportjugend
Tanzsportjugend

Veröffentlichung des Protokolls der Jugendvollversammlung

Die Jugendvollversammlung (JVV) der Deutschen Tanzsportjugend (DTSJ) fand Ende August in Frankfurt statt. Nun ist das zugehörige Protokoll auf der Homepage veröffentlicht worden.

Hier geht es zum Protokoll.

 

von Antonia Rieg
Tanzsportjugend

Hessen tanzt 2021 wandert in den Juli

Achtung: Neue Ranglistentermine

Wegen der Verschiebung der Eishockeysaison, die wegen der Pandemie erst im Juni 2021 endet, steht die Eissporthalle Frankfurt für den Tanzsport nicht zur gewohnten Zeit Anfang Mai zur Verfügung. Daher wird Hessen tanzt im kommenden Jahr erst vom 9. bis 11. Juli stattfinden.

von Gaby Michel-Schuck
Tanzsportjugend
Tanzsportjugend

Keine offenen Turniere beim Blauen Band der Spree 2021

Fokus auf DTV-Ranglistenturnieren

Nach Gesprächen mit den Veranstaltungspartnern und in Anbetracht der weiterhin schwierigen Rahmenbedingungen wird es nach derzeitigem Stand keine offenen Turniere von den Kindern bis zu den Senioren beim Blauen Band der Spree 2021 geben.

 

von Gaby Michel-Schuck
Tanzsportjugend

Schulsportbeauftragtentreffen – Digital

Das jährliche Treffen der Schulsportbeauftragten fand am vergangenen Wochenende als Video-Konferenz in digitaler Form statt.

Beim Schulsportbeauftragtentreffen lag der Schwerpunkt darauf auszuloten, wie Schulsportwettbewerbe im Tanzen in diesem Schuljahr unter Pandemiebedingungen durchgeführt werden können. Aktuell sind die Voraussetzungen, Tanzen als Arbeitsgemeinschaft oder auch integriert in den Sportunterricht in den Schulen anzubieten, sehr unterschiedlich. Wegen der behördlichen Anordnungen sind zudem keine schulübergreifenden Sportwettbewerbe in diesem Schulhalbjahr möglich.

von Antonia Rieg