News

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Die Jugendmeister der JMC-Formationen 2022: "neo" (TG Bobstadt), Foto: Saschka Franchini
Tanzsportjugend

"neo" Deutsche Meister der JMC-Jugendformationen

Der süddeutsche Jugendmeister ist auch der Deutsche Meister: die Jugendformation "neo" der Turngemeinde Bobstadt siegte am Samstag mit fünf Bestwertungen bei der DM in Wuppertal.
Auf das imaginäre Siegerpodest tanzten sich zudem zwei NRW-Nachwuchsformationen: "Sunshine" (TSV Kastell Dinslaken) freute sich über Silber und "Pirouette" vom ausrichtenden ASV Wuppertal gewann Bronze.

von Thorsten Süfke
Dimitrii Kalistov/Luna-Maria Albanese Foto: vh
Tanzsportjugend

Weltmeister siegen beim DSE Childrenscup

Dimitrii Kalistov/Luna-Maria Albanese setzen sich in Gliwice/Polen durch

Eine Woche nach ihrem großen Erfolg beim Dance Sport Festival in Bremen präsentierten sich Dimitrii und Luna auch auf Europaebene in Bestform und holten den DSE Childrenscup der Junioren II Latein nach Deutschland.

von Gaby Michel-Schuck
Tanzsportjugend

Leistungssportreferent*in mit Teamfähigkeit gesucht

Die Geschäftsstelle des Deutschen Tanzsportverbandes sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sportreferentin/einen Sportreferent für den Bereich Leistungssport.

Eine ausführliche Stellenbeschreibung steht zum Download bereit.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich unter Angabe der Gehaltsvorstellung bis zum 08.07.2022 an die Geschäftsstelle des DTV.

von Ute Hillenbrand
Tanzsportjugend

Sieg und viele Finalteilnahmen

Internationale Erfolge der deutschen Paare

Polen und Ungarn waren die Reiseziele der deutschen Paare, die ihre Erfolge der Redaktion mitteilten. Tobias und Angi Solymosi siegten in Ungarn. Auf der Europameisterschaft Jugend über Zehn-Tänzer erreichten Kai-Leo Axt/Katharina Jewdokimenko die zweite Runde.

von Gaby Michel-Schuck
Tanzsportjugend

Saisonfinale der JMC-Kinderformationen

14 Teams aus sieben Bundesländern ermittelten in Hamburg den Deutschland-Pokal-Sieger

Um 16:30 Uhr war der letzte Tanz des Tages getanzt - es war der Siegertanz von "Chocolat" (ASV Wuppertal). Nach drei Runden hatten sich die jungen Tänzerinnen knapp den Deutschen Meistertitel der Kinderformationen im Jazz und Modern/Contemporary gesichert.

von Thorsten Süfke
Weltmeister Dimitrii Kalistov/Luna-Maria Albanese Foto: vh
Tanzsportjugend

Bremen im Ausnahmezustand

Dimitrii Kalistov/Luna-Maria Albanese Weltmeister der Junioren II Latein

Zum ersten Mal geht der Weltmeistertitel der Junioren II Latein nach Bremen. Und das mit einem Ergebnis, das an Deutlichkeit kaum zu überbieten war: Mit 44 von 45 möglichen Einsen fügen die ambitionierten Nachwuchstänzer Dimitrii Kalistov/Luna-Maria Albanese des Grün-Gold-Clubs Bremen ihrer nationalen Goldmedaillensammlung eine internationale Goldmedaille hinzu und werden Weltmeister der Junioren II Latein. So endete ein langer Turniertag mit Tränen – der Freude natürlich!

von Gaby Michel-Schuck
Tanzsportjugend

Gute Stimmung in allen Hallen

Egal ob national oder international – einfach klasse

Absoluter Höhepunkt am zweiten Tag - Pfingstsamstag ­‑ des Bremer Dance Sport Festivals (DSF) ist die Weltmeisterschaft der Junioren II Latein. Schon am frühen Morgen herrschte zur Vorrunde im Hansesaal großartige Stimmung. Und diese zog sich auch durch alle weiteren Säle – egal ob nationale oder internationale Startfelder.

von Gaby Michel-Schuck
Tanzsportjugend

Neue TSO online

von Ute Hillenbrand
Tanzsportjugend

JMC-Regionalmeisterschaften in Nord und Süd

Teilnehmer der Deutschen Jugend-Meisterschaft Formationen JMC ermittelt

Im hessischen Walldorf und im sächsischen Wilsdruff tanzten zeitlich parallel die jeweils 14 besten Jugendformationen der Jugendverbandsligen und Landesmeisterschaften um die jeweils sieben Fahrkarten zur DM am 18. Juni in Wuppertal. Nicht nur zeitliche Parallelitäten gab es - auch die Turnierabläufe ähnelten sich, denn bei beiden Regionalmeisterschaft war eine Stichrunde erforderlich.

von Thorsten Süfke
Tanzsportjugend

Verbandstagsheft ist online

Das Verbandstagsheft für den Berichtszeitraum der Jahre 2020 und 2021 ist fertiggestellt und steht wie auch alle weiteren Unterlagen zum kommenden Verbandstag unter https://www.tanzsport.de/de/verband/verbandstage zum Download bereit. Es beinhaltet auch die Tagesordung und die Anträge an den Verbandstag.

von Ute Hillenbrand