News

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Breaking

Augen zu und an Tanzsport Deutschland denken

High Five

Wenn Sie wissen möchten, was sich hinter diesen Überschriften verbirgt, finden Sie die Antworten dazu in der ersten Tanzspiegelausgabe des neuen Jahres, die ab sofort als E-Magazine für alle zum Lesen bereitsteht. Informieren Sie sich auf 64 Seiten über die sportlichen Höhepunkte zum Jahresausklang 2021 auf Landes- und Bundesebene. E-Magazine

von Gaby Michel-Schuck
Foto: Sabine Müller-Waltle
Breaking

Frohes Neues Jahr

Tanzsport Deutschland wünscht allen ein gutes Neues Jahr 2022. Bleiben Sie gesund!

von Gaby Michel-Schuck
Breaking

Tanzsport Deutschland ...

wünscht gesegnete Weihnacht

"Der Friede und die Freude der Weihnacht mögen dir bleiben als Segen im ganzen kommenden Jahr."

(Irischer Segenswunsch)

von Gaby Michel-Schuck
Das Team Germany. Fotos: Eva Berten, Sandra Alex
Breaking

Team Breaking erfolgreich in Paris

Bronze bei WDSF World Championship

Am Wochenende war das Team Breaking international unterwegs! Diesmal ging es für zwei B-Girls, zwei B-Boys sowie die Offiziellen zur WDSF World Breaking Championship ins Théâtre du Châtelet in Paris. Besonders ein B-Girl hat dabei gekämpft und abgeräumt.

von Katrin Greschner
Breaking

Team Deutschland Party Tokio 2020NE

Der Breaking Landeskader Berlin unter Mikel Rosemann zeigte einen Vorgeschmack auf Paris 2024

Die Athleten der Olympischen Spiele in Tokio wurden für ihre Leistungen in diesem Jahr geehrt. Was für diese Athleten in der Vergangenheit liegt, ist für die Breaker die Zukunft: In Paris 2024 wird der DTV ein Teil des Team D. So durften die Breaker aus dem Berliner Landeskader einen Ausblick auf die junge Olympiasportart geben während der Team D Party. Zusätzlich stand Mikel Rosemann als Landestrainer Rede und Antwort zu Fragen.
Weitere Bilder und Videos sind hier zu finden: Breaking

von Tony Keller
Breaking

Arbeiten in einem jungen Team

Sportreferent*in gesucht

Die Geschäftsstelle des Deutschen Tanzsportverbandes sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sportreferentin/einen Sportreferent für den Bereich Leistungssport.

Eine ausführliche Stellenbeschreibung steht zum Download bereit.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich unter Angabe der Gehaltsvorstellung bis zum 16.11.2021 an die Geschäftsstelle des DTV.

von Ute Hillenbrand
Foto: Thomas Stark
Breaking

B-Boys und B-Girls erfolgreich in Antwerpen

Starke Battles bei "Unbreakable"

Am vergangenen Wochenende war der Bundeskader Breaking unterwegs in Belgien. Die B-Girls und B-Boys nahmen an internationalen Battles bei der Veranstaltung "JBL Unbreakable 2021" in Antwerpen teil. Einige Kadermitglieder setzten sich gegen ihre Konkurrenz durch und schafften es weit nach vorn.

von Katrin Greschner
Breaking
Breaking

Ausschreibungen Breaking für das Jahr 2022 online

Bewerbungsschluss ist der 31.10.2021

Die Ausschreibungen für Deutsche Meisterschaft (German Championships) und Ranglistenturniere (Ranking Battles) für das Jahr 2022 finden Sie ab sofort auf unserer Homepage unter www.tanzsport.de --> Sportwelt --> Sportbetrieb --> Ausschreibungen

Bewerbungsschluss ist der 31.10.2021.

von Antonia Rieg
Breaking

Maßnahmen zur Corona-Eindämmung

Stellungnahme des DTV Präsidiums

Das DTV Präsidium bittet alle Trainer*innen, Funktionärinnen und Funktionäre sowie Betreuer*innen darum, die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie aktiv zu unterstützen, um ihrer Vorbildfunktion im Sportbetrieb gerecht zu werden.

von Heidi Estler
Breaking

COMEBACK auf dem Parkett – Machen Sie mit!

Tanzsport Deutschland unterstützt die DOSB-Kampagne „COMEBACK“

Für den Trainings- und Wettkampfbetrieb ist mittlerweile vieles wieder machbar. In den vergangenen Monaten haben uns viele Mitglieder die Treue gehalten, wofür wir uns ausdrücklich bedanken. Damit wir auch alle unsere Mitglieder in Vereinen und Verbänden mit dieser und weiteren Botschaften erreichen, beteiligt sich der DTV an der DOSB-Kampagne „Comeback“.

von Gaby Michel-Schuck