News

Sportbetrieb
Sportbetrieb

Ausschreibungen 2021 online

Die Auschreibungen der Deutschen Meisterschaften, Deutschland Pokale, Deutschland Cups, Ranglisten- und der Formationsturniere der 1. und 2. Bundesliga Standard und Latein stehen ab sofort im Bereich Sportwelt > Sportbetrieb > Ausschreibungen als Download zur Verfügung. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen an die DTV-Geschäftsstelle.

von Roland vom Heu
Thomas Schlehufer/Tatjana Lusin Foto: privat
Standard und Latein

WM Finale für Schlehufer/Lusin

Weltmeisterschaft Senioren III Latein

Es war das Wochenende der Meisterschaften. Nordeuropameisterschaft in Oslo, Weltmeisterschaft Formationen Latein in Bremen und in Guadalajara tanzten die Senioren III Latein um den internationalen Titel.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Winter Dance Festival Tag 2

Am zweiten Tag des Winter Dance Festivals in Mülheim fanden wiederum vier WDSF Turniere statt.
WDSF OPEN Jugend Standard (20)

David Jenner und Elisabeth Tuigunov aus Münster gewannen nach dem Latein Turnier am Vortag auch dieses WDSF Turnier eindeutig mit allen gewonnenen Tänzen. Sie verwiesen Nikolay Kurchinenko und Maria Smirnova aus Russland auf Platz zwei gefolgt von Markus Mütt und Kathrin Klass aus Wuppertal auf Platz drei.

von Volker Hey
Tanzen im Fernsehen

"Jugend forsch"

NDR-Sportclub blickt zurück auf die WM

Rund zehn Minuten Sendezeit hat der NDR-"Sportclub" dem Weltmeister der Lateinformationen Grün-Gold-Club Bremen gewidmet.

von Ulrike Sander-Reis
Standard und Latein

Zwei und acht

Grand Slam Abschluss

Seit 2012 werden die Finalrunden der Grand Slam-Serien Standard und Latein in Shanghai/China ausgetragen. Tomas Fainsil/Violetta Posmtnaya belegten Platz acht im Standardfinale und Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska beendeten die Serie mit Platz zwei. „Schönes Tanzen“, berichtete Markus Sónyi vom Geschehen vor Ort. Jeweils 13 Paare nahmen an dem Serienabschluss teil.

von Gaby Michel-Schuck
Team Bad Harzburg Foto: R. Panther
Verband

Inspiration durch Musik

Bundeswertungsrichterschulung Bad Harzburg

Drei Tage stand für Wertungsrichter mit S-Lizenz und solche, die dem Topf angehören, Lernen auf dem Programm. Das 40. Bundeswertungsrichteseminar in Bad Harzburg bot wieder ein Füllhorn an Informationen und Inspirationen. Gleichzeitig wurde auch das neue Jahresthema bekannt gegeben, dessen Name auch Programm ist: „Inspiration durch Musik“.

von Petra Dres
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Winter Dance Festival Tag 1

Am ersten Tag des Winter Dance Festivals in Oberhausen fanden 20 Turniere, darunter vier WSDF Turniere in der innogy Halle in Mülheim an der Ruhr statt.

von Volker Hey
Weltmeister Grün-Gold-Club Bremen A Foto: BvO
Formationen Standard und Latein

Titel Nummer zehn für Bremen

Weltmeisterschaft Formationen Latein

Mit einer überzeugenden Leistung in allen Runden verteidigte der Grün-Gold-Club Bremen seinen Weltmeistertitel bei den Lateinformationen.

von Ulrike Sander-Reis
v.li.n.re.: Dr. Tim Rausche, Heidi Estler Foto: Huber
Verband

Den Gipfel erreicht

DTV ist jetzt „Olympischer Spitzenverband“

„Damit ist der Deutsche Tanzsportverband ein olympischer Spitzenverband. Herzlichen Glückwunsch“. 

Mit diesen Worten fasste Veronika Rücker, die Vorstandsvorsitzende des Deutschen Olympischen Sportbundes, das vorletzte einstimmige Votum der DOSB-Mitgliederversammlung 2019 im Kongresshaus der Messe Frankfurt, Kap Europa, zusammen.

von Tim Rausche
Finale Junioren II Latein Foto: Wehling
Mehrere Kategorien

Zwei Nordeuropameister für Tanzsport Deutschland

North European Championship (NEC) Oslo/Norwegen

Das Christmas Dance Festival in Norwegen bildete den Rahmen für die Nordeuropameisterschaften Standard und Latein am Nikolaustag. Bei den Senioren I Latein gab es eine deutsche Doppelspitze: Erik Heyden/Julia Luckow verteidigten ihren Titel und Ingo Madel/Rosina Witzsche holten NEC-Silber. Fabian Wendt/ Anne Steinmann machten aus dem "Vize" des Vorjahres einen Meistertitel.

von Gaby Michel-Schuck
Jazz- und Modern Dance
Jazz- und Modern Dance

WM Jazz: Die ersten Ergebnisse

Das kleine deutsche Team erreichte in den vier Turnieren einige Halbfinal-Teilnahmen.

von Thorsten Süfke