News

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Verband

Corona: Wiedereinstieg für den Tanzsport gestaltet sich vielfältig

Verbandsrat tagt erstmal virtuell

Zum ersten Mal trafen sich die Präsidenten der Landestanzsportverbände sowie die Vertreter*innen der Fachverbände mit den DTV-Präsidiumsmitgliedern „coronagerecht“ im virtuellen Meetingraum, um sich zur aktuellen Lage auszutauschen.

von Gaby Michel-Schuck
Verband

Tanzspiegel - Digitale Ausgabe online

Ausgabe 06/2020 jetzt auch digital

Mit der Ausgabe 06/2020 startet der Tanzspiegel zum ersten Mal in die "Coronaausgaben" ohne Gebietsteile. Dennoch erhielten die Länder in unserem Verbandsorgan ihre Plattform im regulären Mantelteil, die sie auch nutzten. Sehen Sie selbst. Die digitale Version steht ab sofort für alle bereit:

Tanzspiegel digital - Ausgabe 06/2020

von Gaby Michel-Schuck
Formationen Standard und Latein

Auf Antrag des BLAF hat der SAS beschlossen:

Im Jahr 2020 gilt das Aufstiegsturnier zur 1. Bundesliga Standard und Latein aufgrund der besonderen Umstände (Corona Pandemie, um 4 Monate späterer Termin) ausnahmsweise als erstes Turnier der neuen Saison 2020/21. Damit haben Tänzer/innen, die in der Saison 2019/2020 z.B. die Deutsche Meisterschaft mitgetanzt haben, die Möglichkeit für ihren neuen Verein am Aufstiegsturnier teilzunehmen.

 

von Roland vom Heu
Jazz und Modern/Contemporary

Jazz und Modern/Contemporary Tänzer*innen trotzen Corona

Leidenschaft überwiegt

Auch die Tänzerinnen und Tänzer von Jazz und Modern/Contemporary haben sich etwas Besonderes in Coronazeiten einfallen lassen. Unter dem Motto: "Corona kann uns nicht trennen - unsere Leidenschaft für den Tanz ist stärker" zeigen die Teilnehmer*innen in einem Video, wie sie trotz der aktuell schwierigen Situation ihrem Hobby treu bleiben.

Zum Video

von Gaby Michel-Schuck
Tanzen im Fernsehen

Tanzsport erneut Thema im Bayerischen Fernsehen - aktualisiert

Zweiter Anlauf

Nach der Berichterstattung über den Tanzsport in der Sendung „Sport im Abseits“ startet der Bayerische Rundfunk einen zweiten Versuch, die Problematiken des Tanzsports unter Corona der Öffentlichkeit näher zu bringen. Unter anderem wird es ein Interview, am Donnerstag 21.05.2020 um 16:00 Uhr, in der Sendung „Rundschau“ des Bayerischen Fernsehens geben sowie einen Rundfunkbeitrag bei B5.

Sendung verpasst? Kein Problem. Der Beitrag ist bereits in der Mediathek online: hier

von Gaby Michel-Schuck
Verband

DTV-Vorschlagspapier weiterentwickelt

Neue Version ab sofort online

Viele Rückmeldungen hat es zur ersten Version des DTV-Vorschlagspapiers gegeben. Positive wie auch negative. Zwischenzeitlich hat sich die Situation durch die unterschiedlichen Corona-Lockerungsmaßnahmen der Länder weiterentwickelt.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

JMC: DM Formationen Hauptgruppe neu ausgeschrieben

Die DM soll nun am 31. Oktober 2020 stattfinden

Die ursprünglich für den 20. Juni in Ibbenbüren vorgesehene DM kann aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie dort nicht stattfinden und wurde daher bereits durch die Kommune und den Ausrichter abgesagt. Da in der Ausrichterstadt Ibbenbüren zwischen Ende Oktober und Mitte November keine Halle verfügbar ist, wird die DM nun neu ausgeschrieben.

von Thorsten Süfke
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Neuer Termin für WM-Qualifikation Jazz und DC Kinder

Turnierwochenende in Freiburg/Breisgau wird um vier Wochen auf Ende Oktober verschoben

Um im Zuge der bundesländer-spezifischen Lockerungen im Hinblick auf die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs einen größeren Zeitraum bis zu den ersten bundesweiten Turnieren und eine größere Sicherheit hinsichtlich der Verfügbarkeit der Halle zu haben, hat der DTV dem Vorschlag des Ausrichters um vierwöchige Verschiebung zugestimmt.

von Thorsten Süfke
Tanzen im Fernsehen

Sendung verpasst?

Kein Problem ...

Wer den SpOrtclub auf N3 am 17. Mai verpasst hat, bekommt hier die Möglichkeit, dass Interview mit Roberto Albanese zum Thema "Corona-Tanzsport in Not" ungekürzt zu sehen. Zur Sendung geht es: hier

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

WDSF stellt kostenlose Lehrvideos zur Verfügung

Wöchentlicher Upload ab Dienstag, 19. Mai

Die WDSF DanceSport Academy hat in Kooperation mit bekannten Athlet*innen und Trainer*innen ein Online-Programm aufgelegt, das kostenlose Lehrvideos für Tanzsportler*innen auf der ganzen Welt beinhaltet. Das hat WDSF-Präsident Shawn Tay nun mitgeteilt.

Die Videos werden ab Dienstag, 19. Mai, wöchentlich auf der WDSF-Homepage veröffentlicht.

von Sandra Schumacher