Tanzen im Fernsehen

Tanzen im Fernsehen

Tanzen im Fernsehen

Zwillinge in der Landesschau Rheinland-Pfalz

Evelin und Dennis Zarik schrieben ein wenig Tanzsportgeschichte. Als Teilnehmende des ersten Deutschlandpokals für Kinder erreichten sie als einziges Paar aus Rheinland-Pfalz das Finale, in dem sie den sechsten Platz belegten. Der SWR hat das Paar begleitet. Der Beitrag ist nun online: hier

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

COMEBACK auf dem Parkett – Machen Sie mit!

Tanzsport Deutschland unterstützt die DOSB-Kampagne „COMEBACK“

Für den Trainings- und Wettkampfbetrieb ist mittlerweile vieles wieder machbar. In den vergangenen Monaten haben uns viele Mitglieder die Treue gehalten, wofür wir uns ausdrücklich bedanken. Damit wir auch alle unsere Mitglieder in Vereinen und Verbänden mit dieser und weiteren Botschaften erreichen, beteiligt sich der DTV an der DOSB-Kampagne „Comeback“.

von Gaby Michel-Schuck
Tanzen im Fernsehen

Tanzsport zurück im Rampenlicht

Bremen tanzt wieder

Was bereits für Oktober 2020 geplant war, kann nun endlich umgesetzt werden. Vom 4. bis zum 6. Juni heißt es „Bremen tanzt wieder“. Der Gün-Gold-Club Bremen freut sich auf 320 Paare aus der gesamten Republik, die an diesem Wochenende in der ÖVB-Arena zum ersten Tanzturnier seit Pandemiebeginn zu Gast sein werden. Was alles erlaubt ist und was nicht, berichtete Jens Steinmann, Vorsitzender des GGC Bremen, in der Sendung „buten und binnen“ – Sportblitz am 3. Juni. Zum Interview

von Gaby Michel-Schuck
Tanzen im Fernsehen

RTL Punkt 12 – Formationshomestory verpasst?

Kein Problem...

Über fünf Tage begleitete RTL die Trainingsvorbereitungen des A-Teams des Grün-Gold-Club Bremen für die Show bei „Let’s Dance“ am 30. April. Über die einzelnen Trainingseinheiten berichtete RTL Punkt 12 in seinem Mittagsmagazin. Hier der Link: zu den downgeloadeten Videos

von Gaby Michel-Schuck
Tanzen im Fernsehen

Steht auf und tanzt!

Koblenzer Tanzsportverein macht mobil

Die meisten (Tanz)Sportvereine können aktuell lediglich digital mit ihren Mitgliedern Kontakt aufnehmen. Trainerin Barbara Ebertz vom Koblenzer Tanzsportverein Redoute sorgt sich um die Kinder und Jugendlichen in den Vereinen. Wie sie mit der Coronasituation umgeht, erläutert sie in dem SWR-Beitrag: Steht auf und tanzt!

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

Ehrungen, Beschlüsse und eine Menge Informationen

Viertes Videomeeting mit den Präsidentinnen und Präsidenten der Länder und der Fachverbände

Mittlerweile laufen auch die Videomeetings größerer Gremien routiniert ab. So hatten sich die Präsidentinnen und Präsidenten der Länder und der Fachverbände am vergangenen Wochenende (24./25. April 2021) im Meetingraum des DTV zu ihrer vierten virtuellen Sitzung eingeloggt.

von Gaby Michel-Schuck
Tanzen im Fernsehen

RTL Punkt 12 – Formationstanzsport fürs Wohnzimmer

Fünf-Tage-Homestory GGC Bremen

Das RTL-Format “Punkt 12” bringt täglich aktuelle Informationen, Servicethemen, Lifestyle sowie spannende und ausführliche Reportagen und Mini-Dokus aus dem Alltag in deutsche Wohnzimmer.

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Gesundheit am Arbeitsplatz

Befragung der Goethe-Universität Frankfurt

Gesundheit am Arbeitspatz und die Gesunderhaltung der Menschen in ihrem Arbeitsumfeld zählen mit zu den großen Herausforderungen einer Industrienation. Eine Gruppe, die zu diesem Thema bisher nur sehr sporadisch untersucht wurde, ist die der Tanzlehrer/Tanzsporttrainer für Gesellschaftstanz im Amateur- sowie im Leistungssportbereich.

von Gaby Michel-Schuck
Das Titelbild der neuen Tanzspiegel-Ausgabe.
Mehrere Kategorien

Jetzt den neuen Tanzspiegel lesen

April-Ausgabe als E-Paper

Die druckfrische Tanzspiegel-Ausgabe 04/2021 ist da! Sie haben sie verpasst? Kein Problem, denn wir stellen Ihnen die Ausgabe exklusiv für kurze Zeit als E-Paper zur Verfügung. 

 

von Katrin Greschner
Mehrere Kategorien

Frohe Ostern

Tanzsport Deutschland wünscht erholsame Ostertage

Zum zweiten Mal steht das Tanzsportkarussell in Deutschland über die Ostertage still. Weder in Berlin noch an der Ostsee oder anderswo ist Turnier- und/oder Trainingsbetrieb möglich. Wir alle hoffen, dass ganz bald wieder etwas machbar sein kann. Bis dahin wünschen wir Ihnen fröhliche Ostertage und eine schöne Frühlingszeit. Vor allem jedoch: Bleiben Sie gesund!

von Gaby Michel-Schuck