Tanzen im Fernsehen

Tanzen im Fernsehen

Weltmeisterschaft Latein

Tanzen im Fernsehen

Eine Zusammenfassung der Veranstaltungshöhepunkte in Pforzheim wird es am Samstag, 4. Dezember, von 23:50 Uhr bis 00:35 Uhr geben. Die Wiederholung läuft einen Tag später, 5.12., ab 13:30 Uhr – beides im SWR-Fernsehen.

von Gaby Michel-Schuck
Tanzen im Fernsehen

Formationstanzen im Fernsehen

SAT.1 zu Gast in Braunschweig

Eine Woche nach dem Titelgewinn freuten sich die Mannschaftsmitglieder des Braunschweiger TSC über den Besuch eines kleinen Kamerateams von SAT.1, das die Formation einen Tag lang bei den Trainingsvorbereitungen auf die Weltmeisterschaft der Formationen Standard am 4. Dezember 2021 in der Volkswagen Halle begleitete.

 

von Gaby Michel-Schuck
Tanzen im Fernsehen

Saxonians im Livestream

Tanzen im Fernsehen

Die Weltmeisterschaft der Jugend Standard, die im Rahmen der Saxonian Dance Classics am 13. November in der Mehrzweckhalle des Gymnasiums Coswig ausgetragen wird, kann via Livestream verfolgt werden. Das Streaming beginnt um 12:00 Uhr. Infos zur Veranstaltung gibt es auf der Sonderseite: hier Für den Livestream bitte diesem Link folgen: Live-Stream

von Gaby Michel-Schuck
Tanzen im Fernsehen

Tanzen im Fernsehen

Weltklasse Tanzsport aus Pforzheim: Über die Weltmeisterschaft Latein am 4. Dezember 2021 wird im SWR Fernsehen berichtet.

von Lars Keller
Tanzen im Fernsehen

Deutsche Meisterschaft Standard

Livestream über Multibc.tv

Im Rahmen der 10. Böblinger Tanzgala wird die Deutsche Meisterschaft in den Standardtänzen via Livestream übertragen. Wer nicht vor Ort sein kann, hat die Möglichkeit, über den nachfolgenden Link die Veranstaltung zu verfolgen.

Livestream Multibc.tv

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

PD Weltmeisterschaften im Livestream

Zuschalten erwünscht

Am 23. Oktober werden in Leipzig die Weltmeisterschaften der Professionals Latein und Showdance Standard ausgetragen. Wer für die Veranstaltung keine Karten mehr ergattern konnte, hat die Möglichkeit, die Turniere via Livestream zu verfolgen. Die Übertragung startet am Samstag, 23.10.2021 ab 19:00 Uhr. hier

von Gaby Michel-Schuck
Tanzen im Fernsehen

Tanzen im Fernsehen

Zwillinge in der Landesschau Rheinland-Pfalz

Evelin und Dennis Zarik schrieben ein wenig Tanzsportgeschichte. Als Teilnehmende des ersten Deutschlandpokals für Kinder erreichten sie als einziges Paar aus Rheinland-Pfalz das Finale, in dem sie den sechsten Platz belegten. Der SWR hat das Paar begleitet. Der Beitrag ist nun online: hier

von Gaby Michel-Schuck
Mehrere Kategorien

COMEBACK auf dem Parkett – Machen Sie mit!

Tanzsport Deutschland unterstützt die DOSB-Kampagne „COMEBACK“

Für den Trainings- und Wettkampfbetrieb ist mittlerweile vieles wieder machbar. In den vergangenen Monaten haben uns viele Mitglieder die Treue gehalten, wofür wir uns ausdrücklich bedanken. Damit wir auch alle unsere Mitglieder in Vereinen und Verbänden mit dieser und weiteren Botschaften erreichen, beteiligt sich der DTV an der DOSB-Kampagne „Comeback“.

von Gaby Michel-Schuck
Tanzen im Fernsehen

Tanzsport zurück im Rampenlicht

Bremen tanzt wieder

Was bereits für Oktober 2020 geplant war, kann nun endlich umgesetzt werden. Vom 4. bis zum 6. Juni heißt es „Bremen tanzt wieder“. Der Gün-Gold-Club Bremen freut sich auf 320 Paare aus der gesamten Republik, die an diesem Wochenende in der ÖVB-Arena zum ersten Tanzturnier seit Pandemiebeginn zu Gast sein werden. Was alles erlaubt ist und was nicht, berichtete Jens Steinmann, Vorsitzender des GGC Bremen, in der Sendung „buten und binnen“ – Sportblitz am 3. Juni. Zum Interview

von Gaby Michel-Schuck
Tanzen im Fernsehen

RTL Punkt 12 – Formationshomestory verpasst?

Kein Problem...

Über fünf Tage begleitete RTL die Trainingsvorbereitungen des A-Teams des Grün-Gold-Club Bremen für die Show bei „Let’s Dance“ am 30. April. Über die einzelnen Trainingseinheiten berichtete RTL Punkt 12 in seinem Mittagsmagazin. Hier der Link: zu den downgeloadeten Videos

von Gaby Michel-Schuck