News

Maurizio Bauer/Katrin Lorber gewannen die GM Kombi Junioren II B Nord (Foto: Carola Bayer)
Mehrere Kategorien

GM Kombi Nord Junioren II B

Auf hohem Niveau begann die GM Kombi Nord mit den Junioren II B. Vor allem im Latein zeigten die zwölf Paare, darunter ein Gastpaar aus Sachen, großartiges Tanzen. Maurizio Bauer/Katrin Lorber brillierten in der Lateinsektion mit dem Sieg in allen fünf Tänzen, nahmen dann auch noch den Sieg im Tango und Wiener Walzer aus der Standardsektion mit, somit war der Titel des Gebietsmeisters eine klare S...

von Stefanie Nowatzky
Jan Janzen / Victoria Litvinova (Foto: Bob van Ooik)
Mehrere Kategorien

Gebietsmeisterschaft Süd Jugend

Das Turnier der Jugend begann mit etwa einer halben Stunde Verspätung, aber in einer mit Schlachtenbummlern prall gefüllten Halle. Das Finale erreichten etwa zweieinhalb Stunden später sechs Paare, vier aus Baden-Württemberg, ein Paar aus Rheinland-Pfalz sowie ein Paar aus dem Saarland. Klare Sieger wurden Jan Janzen/Viktoria Litvinova. Direkt dahinter platzierten sich Dominik Stöckl/Katharina Bel...

von Petra Dres
Nikita und Elisabeth Yatsun (Foto: Bob van Ooik)
Mehrere Kategorien

Gebietsmeisterschaft Süd Junioren II

Das Turnier der Junioren II startete mit 14 Paaren im Hofwiesenzentrum in Heilbronn. Das Finale erreichten sechs Paare, darunter vier aus Baden-Württemberg sowie jeweils ein Paar aus Bayern und Rheinland-Pfalz. Die Stimmung kam im Finale zum Höhepunkt, in dem sich Nikita und Elisabeth Yatsun klar den Sieg holten. Dahinter erreichten Andrei Cicoare/Alina Blehm den zweiten Platz, dicht gefolgt von M...

von Petra Dres
Tanzsportjugend
Tanzsportjugend

Jetzt anmelden zur DTSJ-Sommer-Cool-Tour 2015

Die DTSJ-Sommer-Cool-Tour ist das bundesweite Ferienangebot der Deutschen Tanzsportjugend. Alle tanzbegeisterten Jungen und Mädel zwischen 8 und 17 Jahren sind herzlich eingeladen, zusammen mit den Teamern (Betreuer) vom 03.08. bis zum 08.08. ganze sechs Tage voller Spaß und Action zu verbringen. Gelegenheiten zum Tanzen gibt es natürlich auch. Dieses Jahr geht es gemeinsam nach Glücksburg an die ...

von Ulrike Sander-Reis
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Deutsche Meisterschaften am 25./26.4.15 in Wetzlar

Am 25. und 26. April finden in der Stadthalle in Wetzlar die Deutschen Meisterschaften der Junioren II und Jugend Kombination sowie der Senioren I S-Latein statt. Der ausrichtende Verein Schwarz-Rot-Club Wetzlar hat Sonderseiten für die Veranstaltung eingerichtet. Die Informationen zu den Veranstaltungen gib es hier

von Cornelia Straub
Mikael Tatarkin / Nicole Wirt (Foto: Robert Panther)
Mehrere Kategorien

Deutsche Meisterschaft Jugend A-Latein

Gold für Mikael Tatarkin/Nicole Wirt

65 Paare - bei 75 Meldungen - traten am zweiten Tag des Meisterschaftswochenendes in der Sporthalle des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums in Neustadt an, um den neuen deutschen Meister zu ermitteln. Über fünf Runden zeigten die Paare ausgezeichnete Leistungen in der sehr schön hergerichteten Halle. Im Finale setzten sich die Vizemeister des letzten Jahres, Mikael Tatarkin/Nicole Wirt, in vier Tänzen d...

von Petra Dres
Siegerehrung Junioren II B-Latein (Foto: Bob van Ooik)
Mehrere Kategorien

Deutsche Meisterschaft Junioren II B-Latein

Sieg für Geschwister Yatsun

92 Paare waren für die deutsche Meisterschaft der Junioren II B-Latein in der Sporthalle des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums in Neustadt gemeldet, 76 gingen zur Vorrunde auf die Fläche. Nach fünf Runden stand die Zusammensetzung des Finales fest: zweimal Berlin, zweimal Baden-Württemberg und zweimal Rheinland-Pfalz. Von Runde zu Runde wurden nicht nur die Paare besser, auch der Lautstärkepegel hielt ...

von Petra Dres
Siegerehrung Junioren I B-Latein (Foto: Bob van Ooik)
Mehrere Kategorien

Deutschlandpokal Junioren I B-Latein

Titelverteidigung für Maik Zimmer/Adeline Kastalion gelungen

Nicht nur jede Menge Zuschauer, sondern auch jede Menge Paare begrüßte der stellv. Jugendwart des DTV, Jürgen Lobert in der Sporthalle des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums in Neustadt. 46 und damit zehn Paare mehr als im Vorjahr traten zum Deutschlandpokal der Junioren I B-Latein an. Das leistungsstarke Feld machte es den Wertungsrichtern nicht einfach, mehr als sechs Paare empfahlen sich für das Fina...

von Petra Dres
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Viele Finalisten in Antwerpen

TEAM 13 Standard räumt ab

Im belgischen Antwerpen werden über drei Tage Weltranglistenturniere ausgetragen. Dabei gab es viele Finalpaare von Tanzsport Deutschland: Bei den Rising Stars Latein belegten Fabian Taeschner/Darja Titowa den vierten Platz. Bei den Junioren II Latein bestand gar das gesamte Treppchen aus deutschen Paaren: Die Geschwister Nikita und Elisabeth Yatsun freuten sich über den Sieg, Zweite wurden Steven...

von Daniel Reichling
Mehrere Kategorien
Mehrere Kategorien

Terminänderungen bei WDSF

Senioren II Standard, Junioren II Kombination, Jugend Standard

Die World Dancesport Federation (WDSF) hat Terminänderungen bei einigen Weltmeisterschaften bekanntgegeben. Zwei Weltmeisterschaften der Jugendgruppe, die ursprünglich im September in Mailand ausgetragen werden sollten, wurden auf den Juli nach Rimini verlegt. Dort fand auch die von Spanien zurückgegebene WM Senioren II Standard ihr neues Quartier. Die neuen Termine: 11.07.2015 WM Junioren II Kom...

von Ulrike Sander-Reis