News

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Verband
Verband

WM Jugend Latein in Koblenz: Radinger/Albrecht vierte

Den vierten Platz der WM Jugend Latein ertanzten sich die Darmstädter Mario Radinger/Lilia Albrecht in der Koblenzer Sporthalle. Sie hatten die gute Form, die sie vor einer Woche bei ihrem ersten Ranglisten-Sieg gezeigt hatten, mitgebracht und profitierten im 73paarigen Feld aus 40 Nationen von der Erfahrung, die sie in der Vorbereitung bei zahlreichen großen internationalen Wettbewerben gesammelt...

von Wolfgang Korpus
Verband
Verband

DM Junioren II Kombination: Chaljawski/Lebedew nach Skating Deutsche Meister

Von den 24 für diese Meisterschaft gesetzten Paaren fielen mehrere aus, nicht alle Bundesländer konnten ihre Quote nachbesetzen und so starteten nur 21 Paare der Junioren II B. Das Clubheim des TSC Brühl bot einen würdigen Rahmen und die routinierten Turnierleiter und Beisitzer, Wolfgang Kilian und Jürgen Lobert sorgten für einen reibungslosen Verlauf. Das Turnier selbst verlief äußerst spannend, ...

von Wolfgang Korpus
Verband
Verband

WM Jugend Standard: Homm/Belch zwölfte

Im österreichischen Bärnbach wurde die Jugend-Weltmeisterschaft Standard ausgetragen. Für den Deutschen Tanzsportverband starteten Rüdiger Homm/Julia Belch (Platz 2 der DM) und Markus Kautzer/Arianne Ploetz (Platz 3 der DM, im letzten Jahr noch im Doppelstart Junioren II/Jugend). Die deutschen Meister Kies/Zetzsche gehören seit diesem Jahr der Hauptgruppe an und können deshalb nicht mehr in der Ju...

von Wolfgang Korpus
Verband
Verband

EM Latein in Warschau: Formica/Nikiforova nur dritte

Nicht wie erwartet lief die EM Latein im polnischen Warschau für die Deutschen Meister Franco Formica/Oksana Nikiforova. Mit ihrem dritten Platz mußten sich die Giessener trotz einer guten Leistung nicht nur hinter die neuen Europameister Timokhin/Bezikova einreihen, denen sie im Finale wie erwartet einige Einsen abnehmen konnten. Auch die Slowenen Skufca/Venturini zogen für viele Beobachter des T...

von Wolfgang Korpus
Verband
Verband

Hessen tanzt lockt tausende...

Am Wochenende läuft in Frankfurt eines der größten Tanzsportereignisse der Welt. Hessen tanzt und tausende tanzen mit. Wer zumindest online dabei sein will, findet alle Infos auf den Seiten des ausrichtenden HTV.

von Wolfgang Korpus
Verband
Verband

DP Senioren IIS: Böhms lösen Dietz an der Spitze ab

Der TSC Rot-Gold Schönkirchen war am Samstag abend Ausrichter des Deutschlandpokals der Senioren II S. Vor vollem Haus traten in der Nähe von Kiel von den gemeldeten 113 Paaren 84 Paare zum Turnier an. In einem bestens organisierten Turnier tanzte sich das Ehepaar Christian Böhm/Elisabeth Striegan-Böhm (Münster) ganz nach vorn und gewann das Turnier knapp vor den Vorjahressiegern Wilhelm und Gerda...

von Wolfgang Korpus
Verband
Verband

Kies/Zetzsche gewinnen Königsdiziplin des Tanzsports

Mit großem Abstand vor ihren Verfolgern gewannen am späten Samstagabend die Vorjahreszweiten Christoph Kies/Silke Zetzsche (Dresden) in Hannover erstmals die Deutsche Meisterschaft in der Kombination. Alle zehn Standard- und Lateintänze konnten die jungen Sachsen vor 1100 Zuschauern im ausverkauften Kuppelsaal für sich entscheiden. Mit diesem Traumergebnis lösten sie auch die Tickets für die anste...

von Wolfgang Korpus
Verband
Verband

Blaues Band der Spree in Berlin

Über Ostern pilgerte halb Tänzerdeutschland zum traditionellen Blauen Band der Spree nach Berlin. U.a. lockten gleich drei DTV-Ranglistenturniere die Massen. Standard gewannen Marcus Weiß/Anja Schramm (TSA im TuS Alstertal Hamburg) vor Gerwin Biedermann/Betty Urbeinz (TSA im MTV Borstel-Sangenstedt) und Christoph Kies/Silke Zetzsche (TSA im Eissportclub Dresden). In Latein stellten Christian Polan...

von Thomas Rings
Formationen Standard und Latein
Formationen Standard und Latein

Das Formationsturnier in Stichpunkten

Die im Internet verfuegbare und im Downloadbereich abrufbare Zusammenstellung "Das Formationsturnier in Stichpunkten" hat in ihrer jeweils aktuellen Fassung gemaess Beschluss des SAS-DTV bindenden Charakter. Die dort aufgefuehrten Beschluesse, Anforderungen und Durchfuehrungsbestimmungen entsprechen den in der Einleitung genannten offiziellen Ordnungen und Richtlinien des DTV und sind nicht interp...

von Markus Sónyi
Formationen Standard und Latein
Formationen Standard und Latein

Musikabspielung bei Formationsturnieren

Aus gegebener Veranlassung weist der FASF darauf hin, dass Turnierausrichter aller Startligen, die aus technischen Gruenden eine Kopie der Formationsmusiken des jeweiligen Turnieres von den abgegebenen Tontraegern z.B. auf Festplatte oder MiniDisc anfertigen wollen, dazu vorher das Einverstaendnis der beteiligten Mannschaften einholen muessen. Ein Kopieren ohne Einverstaendnis der jeweiligen Manns...

von Markus Sónyi