News

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Verband
Verband

Hessen tanzt lockt tausende...

Am Wochenende läuft in Frankfurt eines der größten Tanzsportereignisse der Welt. Hessen tanzt und tausende tanzen mit. Wer zumindest online dabei sein will, findet alle Infos auf den Seiten des ausrichtenden HTV.

von Wolfgang Korpus
Verband
Verband

DP Senioren IIS: Böhms lösen Dietz an der Spitze ab

Der TSC Rot-Gold Schönkirchen war am Samstag abend Ausrichter des Deutschlandpokals der Senioren II S. Vor vollem Haus traten in der Nähe von Kiel von den gemeldeten 113 Paaren 84 Paare zum Turnier an. In einem bestens organisierten Turnier tanzte sich das Ehepaar Christian Böhm/Elisabeth Striegan-Böhm (Münster) ganz nach vorn und gewann das Turnier knapp vor den Vorjahressiegern Wilhelm und Gerda...

von Wolfgang Korpus
Verband
Verband

Kies/Zetzsche gewinnen Königsdiziplin des Tanzsports

Mit großem Abstand vor ihren Verfolgern gewannen am späten Samstagabend die Vorjahreszweiten Christoph Kies/Silke Zetzsche (Dresden) in Hannover erstmals die Deutsche Meisterschaft in der Kombination. Alle zehn Standard- und Lateintänze konnten die jungen Sachsen vor 1100 Zuschauern im ausverkauften Kuppelsaal für sich entscheiden. Mit diesem Traumergebnis lösten sie auch die Tickets für die anste...

von Wolfgang Korpus
Verband
Verband

Blaues Band der Spree in Berlin

Über Ostern pilgerte halb Tänzerdeutschland zum traditionellen Blauen Band der Spree nach Berlin. U.a. lockten gleich drei DTV-Ranglistenturniere die Massen. Standard gewannen Marcus Weiß/Anja Schramm (TSA im TuS Alstertal Hamburg) vor Gerwin Biedermann/Betty Urbeinz (TSA im MTV Borstel-Sangenstedt) und Christoph Kies/Silke Zetzsche (TSA im Eissportclub Dresden). In Latein stellten Christian Polan...

von Thomas Rings
Formationen Standard und Latein
Formationen Standard und Latein

Das Formationsturnier in Stichpunkten

Die im Internet verfuegbare und im Downloadbereich abrufbare Zusammenstellung "Das Formationsturnier in Stichpunkten" hat in ihrer jeweils aktuellen Fassung gemaess Beschluss des SAS-DTV bindenden Charakter. Die dort aufgefuehrten Beschluesse, Anforderungen und Durchfuehrungsbestimmungen entsprechen den in der Einleitung genannten offiziellen Ordnungen und Richtlinien des DTV und sind nicht interp...

von Markus Sónyi
Formationen Standard und Latein
Formationen Standard und Latein

Musikabspielung bei Formationsturnieren

Aus gegebener Veranlassung weist der FASF darauf hin, dass Turnierausrichter aller Startligen, die aus technischen Gruenden eine Kopie der Formationsmusiken des jeweiligen Turnieres von den abgegebenen Tontraegern z.B. auf Festplatte oder MiniDisc anfertigen wollen, dazu vorher das Einverstaendnis der beteiligten Mannschaften einholen muessen. Ein Kopieren ohne Einverstaendnis der jeweiligen Manns...

von Markus Sónyi
Verband
Verband

Masters Gala-Saisonauftakt geht an Crossely/Jones und Timokhin/Bezikova

Vor ausverkauftem Haus - die Essener Grugahalle war mit 3000 Zuschauern dicht gefülllt - knüpften die Favoriten der letzten Saison nahtlos an vergangene Erfolge an. In der Standardsektion gewannen die amtierenden Welt- und Europameister Jonathan Crossley/Kylie Jones (England) in Ermangelung ernsthafter Konkurrenz souverän und ungefährdet. Schmerzlich vermißt: die Italiener Roberto Villa/Michelle B...

von Thomas Rings
Verband
Verband

GOC 2001 - mit EM, Swing, Tango Argentino und JMD

Nicht gekleckert, sondern richtig geklotzt wird gleich zum Auftakt der German Open Championships Ende August im Mannheimer Rosengarten. Den Auftakt bildet die Europameisterschaft der Professionals Latein am Dienstag, 28. August 2001 im Rahmen des Eröffnungsballs mit Verleihung des GOC-Awards. Da die europäischen Spitzenpaare - erwartet werden 40 Paare aus 25 Nationen - auch am Samstag, 1. Septembe...

von Thomas Rings
Verband
Verband

Formica/Nikiforova gewinnen DM Latein mit Traumresultat

Mit sämtlichen Bestnoten gewannen am späten Samstagabend die WM-Dritten Franco Formica/Oksana Nikiforova erstmals die Deutsche Meisterschaft in den Lateinamerikanischen Tänzen. Vor 1500 begeisterten Zuschauern in der Augsburger Sporthalle dominierten die Giessener, die erst seit einem Jahr zusammen tanzen, das 113-paarige Feld nach Belieben und gaben eine Galavorstellung ihres Könnens. Den zweiten...

von Thomas Rings
Verband
Verband

Karabeys sechste im EM-Finale - Weiss/Schramm auf Platz zehn

Die amtierenden Deutschen Meister Sascha und Natascha Karabey (Frankfurt) qualifizierten sich im finnischen Espoo mit einer überzeugenden Leistung für das Finale der EM in den Standardtänzen und wurden in der Endabrechnung sechste. Keine Diskussionen gab es bei der Titelvergabe: die Engländer Crossley/Jones gewannen den EM-Titel eher einsam, da sich ihre schärfsten Konkurrenten Villa/Barry vor wen...

von Thomas Rings