News

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Sportbetrieb
Sportbetrieb

ESV-Funktionen freigeschaltet

Neue Module in der Personen- und Paarverwaltung

Seit 15. Juli sind neue Funktionen in der ESV für die Personen- und Paarverwaltung freigeschaltet.

von Hendrik Heneke
Standard und Latein
Standard und Latein

WM 10 Tänze Jugend in Wetzlar - Infos online!

Am 24. September ist der Schwarz-Rot-Club Wetzlar Gastgeber für die Weltmeisterschaft der Jugend über 10 Tänze. Informationen zu der Veranstaltung findet man hier: http://www.src-wetzlar.de/cms/wm-u-21-10-dances-2016.html

von Cornelia Straub
Jazz- und Modern Dance
Jazz- und Modern Dance

DTV-Verbandskader JMD trainierte in Saarlouis

An zwei Wochenenden im Juli trafen sich die besten JMD-Tänzer von Tanzsport Deutschland zum Kadertraining in Saarlouis.

von Thorsten Süfke
Standard und Latein
Standard und Latein

Örtliche Verlegung der DM Senioren I S-Standard

Die Deutsche Meisterschaft der Senioren I S-Standard, ausgerichtet vom TC Royal Oberhausen, sollte am 22. Oktober im Saalbau Bottrop durchgeführt werden. Aufgrund der Unterbringung von Flüchtlingen im Saalbau steht die Halle auch bis Oktober nicht wieder zur Verfügung. Der TC Royal Oberhausen wird die DM daher im Boston-Club Düsseldorf ausrichten. Weitere Infos folgen in Kürze: www.royal-oberhausen.de.

von Daniel Reichling
Jazz- und Modern Dance
Jazz- und Modern Dance

Mehr Inhalte: Homepage zur JMD-WM 2016 in Wetzlar

In den vergangenen Tagen wurden die Inhalte der offiziellen WM-Homepage unter www.wm-jmd.de ausgeweitet.

von Thorsten Süfke
Jazz- und Modern Dance
Jazz- und Modern Dance

JMD: Kein Wechsel von Hgr nach Hgr II innerhalb einer Saison

Der Bundessportwart Michael Eichert und der Fachausschuss JMD stellen fest:

Der Wechsel einer oder mehrerer Tänzer von einer Hauptgruppe Small Group zu einer Hauptgruppe II Small Group wird als ein Wechsel von einer "höheren" in eine "niedrigere" Startliga gesehen (gem. TSO I 13.7).
Dies ist während der Saison nicht möglich!

Unbenommen hiervon können Small Groups und Formationen der Hauptgruppe, die die Bedingungen der Hauptgruppe II erfüllen, zusätzlich eine Startkarte für die Hauptgruppe II

von Thorsten Süfke
Formationen Standard und Latein
Formationen Standard und Latein

Bundesligaturniere zu vergeben

Es werden dringend weitere Ausrichter für Formationsturniere in der 1. und 2. Bundesliga Standard gesucht.

1. Bundesliga Standard
21.01.2017

2. Bundesliga Standard
14.01.2017 (vergeben an TSC Blau Nienburg, Update 22.07.2016)
11.02.2017
25.02.2017

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte an die DTV-Geschäftsstelle.

von Roland vom Heu
Formationen Standard und Latein
Formationen Standard und Latein

Änderungen in den Bundesligen Standard

T.C.H. Oldenburg gibt Startplatz in der 1. Liga frei

Bereits seit einigen Wochen / Monaten, so Sonja Pawlas, 1. Vorsitzende des T.C.H. Oldenburg, versuche man die Lücken, die durch Abgänge entstanden seien, wieder aufzufüllen. Auch die Suche nach weiteren Tänzern in Niedersachsen und Bremen habe nicht den erhofften Erfolg gebracht. Um den Nachrücker möglichst viel Zeit für die Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft zu ermöglichen, habe man sich schweren Herzens bereits jetzt zur Freigabe des Startplatzes in der 1. Bundesliga entschieden.

von Roland vom Heu
Jazz- und Modern Dance

Karten-Vorverkauf für WM JMD 2016 gestartet

Ab sofort können Eintrittskarten für die IDO Weltmeisterschaft Ballett, Jazz und Modern in Wetzlar Ende Oktober im Vorverkauf erworben werden.

Es werden im Vorverkauf zwei Kartenvarianten angeboten: Dauerkarten für acht volle Tage und Einzelkarten für jeden Tag in der Rittal Arena.
Ab 35 Euro kosten die Tageskarten, die Wochenkarte für acht Tage kostet ab 150 Euro.

Die Tageskarte für die beiden ersten Tage (23./24. Oktober) in der Stadthalle Wetzlar werden einzig an der Tageskasse verfügbar sein.

von Roland vom Heu
Jazz- und Modern Dance
Jazz- und Modern Dance

JMD: Startberechtigung für Modern und Jazz

Jeder Solist, jedes Duo, jede Small Group und Formation, die im Besitz einer gültigen Jahreslizenz und eines Startbuches 2016/17 ist/sind, dürfen an den Ranglistenturnieren sowie nach Qualifikation bzw. mit einer Wildcard ebenfalls an der Jazz-Qualifikation teilnehmen.

von Thorsten Süfke