News

Jazz- und Modern Dance

Wechsel im Fachausschuss JMD

Sylvia Höflich übernimmt auch HTV-Beauftragung JMD

Auf eigenen Wunsch wird Margit Derra nach fünf Jahren die Beauftragung im Hessischen Tanzsportverband für Jazz- und Modern Dance aufgeben und damit zugleich aus dem Fachausschuss JMD ausscheiden, wo sie als zweite Vertreterin des Gebiets Süd-Ost in den letzten Jahren engagiert war.

von Thorsten Süfke

Sylvia Höflich

Mit dem Jahreswechsel übergibt Margit Derra mit der bereits erfolgten Bestätigung der Gremien den JMD-Staffelstab an Sylvia Höflich in Hessen.

Und auf gemeinsamen Vorschlag der Landestanzsportverbände im Gebiet Süd-Ost hat das DTV-Präsidium Sylvia Höflich ebenso als Nachfolgerin in den Fachausschuss (FAS) JMD berufen.

Das Präsidium und die FAS-Mitglieder danken Margit Derra sehr herzlich für Ihr Engagement. Sie war an sehr vielen Stellen eine tragende Säule der Ausschuss-Arbeit und hatte insbesondere erheblichen Anteil an den erfolgreichen Ausrichtungen beider Weltmeisterschaften JMD in den Jahren 2012 und 2016.

Zurück