News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Tanzsport Deutschland trauert um Karl-Peter Befort
Mehrere Kategorien

Tanzsport Deutschland trauert um Karl-Peter Befort

Karl-Peter Befort Foto: MiSchu

Am 01. Oktober verlor Karl-Peter Befort den Kampf gegen seine heimtückische Krankheit. Am 23. August hatte er sein 75. Lebensjahr vollendet.

von Gaby Michel-Schuck

Seit 1967 engagierte sich der gelernte Kaufmann und geprüfte Finanzbuchhalter im Tanzsport. Seine "Funktionärskarriere“ begann am 15. Februar im Alter von 24 Jahren als Jugendwart eines Tanzsportvereins in seiner Heimatstadt Wetzlar. Seither ist eine fast lückenlose Karriere in ehrenamtlichen Funktionen des Tanzsports für ihn dokumentiert. Es folgte die Übernahme des Sportwartpostens, ehe der akribische Funktionär nach knapp drei Jahren für zwei Jahrzehnte den Vereinsvorsitz im Schwarz-Rot-Club Wetzlar übernahm. Im Jahr 1987 wurde Karl-Peter Befort Präsident des Landestanzsportverbandes Hessen und nur fünf Jahre später bekam er das Schatzmeisteramt des Bundesverbandes dazu.

Im April des vergangenen Jahres wurde Karl-Peter Befort für seinen fast 50 Jahre währenden ehrenamtlichen Einsatz für den Tanzsport der DTV-Award in Bremen verliehen.

Auch die Jazz- und Modern Dance-Szene trauert um Karl-Peter Befort

Bereits in den 90er Jahren hatte er stets Jazz- und Modern Dance (JMD) im Blick, was diverse Presseartikel manifestierten. Dass mit die ersten Turniere und Ligen von JMD innerhalb des DTV in Hessen stattfanden, war auch mit sein Verdienst.

Im November des vergangenen Jahres verfolgte er täglich vor Ort das Geschehen der IDO Weltmeisterschaft Jazz- und Modern Dance, die vom 23. bis 30. Oktober 2016 in der Rittal Arena in Wetzlar ausgetragen wurde. Beim offiziellen Empfang trug sich der langjährige Präsident des Landestanzsportverbandes Hessen und DTV-Schatzmeister Karl-Peter Befort in das Goldene Buch der Stadt Wetzlar (Foto) ein. Maßgeblich hatte er sich für die Durchführung der Weltmeisterschaft in Wetzlar und natürlich für den Bereich JMD eingesetzt.

Der Deutsche Tanzsportverband und besonders alle JMD-Tänzer verlieren mit Karl-Peter Befort nicht nur einen hervorragenden Funktionär, sondern vor allem einen Freund des Tanzsports, der nun eine große Lücke hinterlässt. Stets werden wir ihn in guter Erinnerung behalten. Das Präsidium von Tanzsport Deutschland wird seiner mit einem Nachruf im Tanzspiegel gedenken.

Zurück