News

Tanzen im Fernsehen

Tanzen auf den World Games

"Weltspiele" beginnen am Donnerstag

Mit der Eröffnungsfeier – womit auch sonst – beginnen am Donnerstag, 20. Juli, die World Games der Sportarten, die nicht im olympischen Programm vertreten sind.

von Ulrike Sander-Reis

Insgesamt stehen 31 Sportarten auf dem Programm im polnischen Wroclaw (Breslau). Neben „Trendsportarten“ wie Flossenschwimmen, Frisbee  oder Sportklettern, Ballsportarten wie Kanupolo oder Korfball, Kraft-, Präzisions- und Kampfsport gibt es auch die Rubrik Artistik und Tanzsport. An zwei Abenden wird getanzt:
Freitag, 28. Juli, 20.15 Uhr: Standard (DTV vertreten durch Benedetto Ferruggia/Claudia Köhler) und Salsa (ohne DTV)
Samstag, 29. Juli, 20.00 Uhr: Rock’n’Roll (DTV vertreten durch Tobias Bludau/Michelle Uhl) und Latein (ohne DTV).

Der Fernsehsender Sport1 wird ausführlich über die World Games berichten (Free-TV und Livestream auf sport1.de).

Zurück