News

Verband

Schatzmeister zurückgetreten

Karl-Peter Befort gibt sein Amt auf

Aus gesundheitlichen Gründen hat DTV-Schatzmeister Karl-Peter Befort sein Amt vorzeitig niedergelegt.

von Ulrike Sander-Reis

Über 25 Jahre hat Karl-Peter Befort die Kasse des Deutschen Tanzsportverbandes geführt. Auf dem aus manchen Gründen legendären Verbandstag 1992 in Hamburg wurde Befort als Nachfolger des langjährigen Schatzmeisters Hans Christen gewählt und hat dessen 18jährige Amtszeit bei weitem übertroffen. Karl-Peter Befort hätte sein Amt gern noch bis zum Verbandstag 2018 ausgeübt, aber zunehmende gesundheitliche Probleme zwangen ihn zur vorzeitigen Aufgabe. Bereits im April hatte er sich im Hessischen Tanzsportverband verabschiedet, dessen Präsident er 30 Jahre lang war.
In einer Mitteilung an den Verbandsrat schreibt DTV-Präsidentin Heidi Estler: „Ich habe große Hochachtung vor dieser Entscheidung unseres geschätzten Präsidiumskollegen und wünsche ihm von Herzen alles, alles Gute.“
Das Präsidium wird in seiner nächsten Sitzung Ende September die nächsten Schritte überlegen.

Zurück