News

Standard und Latein

Offene Practice in Frankfurt

50 Paare und der A/B-Kader Latein

Die Trainerbank. (Foto: privat)

Rund 50 Latein- und Standardpaare folgten der Einladung zur offenen Practice in Frankfurt und trainierten zusammen mit dem A/B-Kader Latein. Aus dem Verbandstrainerteam des DTV waren mit dabei: Olga Müller-Omeltchenko, Florencio Garcia Lopez und Hans Galke sowie Bundestrainer Jugend Latein Roberto Albanese und Bundestrainer Latein Horst Beer. 

von Daniel Reichling

An der Practice nahmen zusätzlich Natascha Magdalinova und Emanuil Karakatsanis mit ihren Paaren teil. Eine motivierende Stimmung und Begeisterungsfähigkeit waren über den gesamten Abend bei allen Standard- und Lateinpaaren zu spüren.

Zurück