News

  • Startseite » 
  • News » 
  • JMD: Rückmeldefrist für Formationen verlängert - jetzt bis 15. Oktober
Mehrere Kategorien

JMD: Rückmeldefrist für Formationen verlängert - jetzt bis 15. Oktober

Rückmeldung der Formationen JMD in Kürze möglich

Für die JMD-Formationssaison 2018 kann aktuell noch keine Jahreslizenz im ESV-Portal bestellt werden. Dies ist aber in den nächsten Tagen möglich...

von Thorsten Süfke

Die Rückmeldefrist nach TSO wird hiermit aufgrund noch vorhandener technischer Probleme und damit erheblicher zeitlicher Verzögerungen im ESV-Portal bis zum 15. Oktober 2017 verlängert.

Die Rückmeldung sollte in den nächsten Tagen möglich sein – wir werden an dieser Stelle darüber zeitnah informieren. Somit werden dann die Formationen verbindlich zurückgemeldet und die Jahreslizenz für die jeweilige Formation kostenpflichtig bestellt.

Vorbereitend ist es ratsam – sofern noch nicht geschehen - für alle Formationstänzer/innen bereits die ID-Karten zu bestellen: denn jede Person im DTV-Sportbetrieb benötigt eine persönliche ID-Karte.

Erst wenn alle Formationstänzer eine ID-Karte besitzen, können diese Tänzer zur Formationen zusammengefasst werden. Und erst dann kann eine Startkarte im Rahmen der Startkartenbestellung erstellt werden. Erst wenn dieses Formular, welches weiterhin als pdf-Dokument bereitgestellt wird, vorhandenen ist, wird die Formation zur Turniersaison 2018 startbereit sein.

Im Download-Bereich stehen verschiedene Dokumente bereit, die den Bestellvorgang erklären bzw. hilfreich sind.

Weitere wichtige Hinweise:

Jeder Tänzer beantragt nur eine ID-Karte – wer bereits für Solo, Duo, Small Group oder als Wertungsrichter bzw. Turnierleiter eine ID-Karte erhalten hat, benötigt keine weitere.

Bei Änderungen (Foto, Name, Datum, Adresse,…) keinesfalls einen neuen Antrag stellen – es entstehen Doubletten oder sogar doppelte Personendatensätze – dies führt zu Fehlern und dass der ID-Kartenantrag erstmal nicht bearbeitet werden kann.

Erforderliche Änderungen bitte daher unbedingt im bestehenden Antrag oder Personendatensatz vornehmen – Änderungen, die ein Verein nicht selbst vornehmen können, bitte per Mail an die DTV Geschäftsstelle gesandt werden (jupe@tanzsport.de).

Zurück