News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Jan Janzen/Vitalina Bunina erreichen WM-Finale - aktualisiert
Standard und Latein

Jan Janzen/Vitalina Bunina erreichen WM-Finale - aktualisiert

Weltmeisterschaft U21 Kombination

Bei der mit 46 Paaren besetzten Weltmeisterschaft U21 der Kombination in Ljubljana tanzten sich Jan Janzen/Vitalina Bunina als bestes deutsches Paar im Finale auf den sechsten Platz.

von Gaby Michel-Schuck

Zwei weitere deutsche Paare waren im Teilnehmerfeld zu finden: Michael Ziga/Victoria Sauerwald belegten Platz 21 und kletterten damit im Vergleich zum Vorjahr um zwei Plätze nach oben. Für David Ovsievitch/Katarina Stefkova endete die Zehn-Tänze-WM auf Platz 24. Das Viertelfinale erreichten Daniel Müller/Anna Gommer, die am Ende auf Platz 29 landeten.

WM unter 21 10-Tänze Ljubljana/Slowenien (46):

1. Vladislav Kolesnikov/Naja Dolenc, Slowenien
2. Alexandr Ryabtsev - Maria Oblakova, Russland
3. Eric Izakson/Mishel Magera, Israel
4. Victor Bychkov/Alina Atamanchuk, Russland
5. Andrea Roccatti/Flaminia Iannone, Italien
6. Jan Janzen/Vitalina Bunina, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
----------
21.Michael Ziga/Victoria Sauerwald, TSZ Stuttgart-Feuerbach
24. David Ovsievitch/Katarina Stefkova, TD Tanszportclub Düsseldorf Rot-Weiß
-------
29. Daniel Müller/Anna Gommer, Bielefelder TC Metropol

Weitere Ergebnisse von den Ljubljana Open in Slowenien

WDSF Open Youth Standard (17):
4. Daniel Müller/Anna Gommer, Bielefelder TC Metropol

WDSF World Open Standard (54):
2. Tomas Fainsil/Violetta Posmetnaya, TSC Astoria Stuttgart

Zurück