News

  • Startseite » 
  • News » 
  • Erste Schritte in der ESV: Aktivierung der ID-Karte
Sportbetrieb

Erste Schritte in der ESV: Aktivierung der ID-Karte

Für Aktive und Lizenzträger ist die Aktivierung der ID-Karte der erste Schritt ins ESV-Zeitalter. Dabei wird das persönliche Konto im ESV-Portal eingerichtet, über das später z.B. Startmeldungen abgegeben oder das persönliche Start- und Lizenzbuch eingesehen werden können. Benötigt wird für die Aktivierung lediglich die eigene E-Mailadresse, das eigene Geburtsdatum sowie die neue DTV-ID, die unter...

von Hendrik Heneke

Für Aktive und Lizenzträger ist die Aktivierung der ID-Karte der erste Schritt ins ESV-Zeitalter. Dabei wird das persönliche Konto im ESV-Portal eingerichtet, über das später z.B. Startmeldungen abgegeben oder das persönliche Start- und Lizenzbuch eingesehen werden können. Benötigt wird für die Aktivierung lediglich die eigene E-Mailadresse, das eigene Geburtsdatum sowie die neue DTV-ID, die unterhalb des Strichcodes auf der ID-Karte aufgedruckt ist (z.B. DE100010016).

Die Aktivierung selbst ist in wenigen Schritten erledigt: Auf der Startseite des ESV-Portals werden DTV-ID und Geburtsdatum eingetragen (linker Kasten). Nach Prüfung der Daten muss eine gültige E-Mailadresse eingegeben werden (vorausgefüllt mit den Daten aus dem ID-Kartenantrag). An die angegebene Adresse wird eine E-Mail mit Aktivierungslink versandt, um die Korrektheit der Adresse zu überprüfen. Mit einem letzten Klick auf diesen Aktivierungslink ist Vorgang bereits abgeschlossen.

Eine ausführliche Anleitung (PDF) kann auf den ESV-Seiten heruntergeladen werden:

Zurück