News

Sportentwicklung

Einstieg in "Sport pro Gesundheit"

Am 28.10.2017 findet in Bensheim (südlich von Frankfurt am Main) das erste Einweisungsseminar in das Programm „Gesunde Haltung, freie Bewegung, fundiertes Körperbewusstsein durch tänzerische Bewegung“ statt.

 

von Evelyn Hopp

Wie bereits berichtet, hat der Deutsche Tanzsportverband für sein Gesundheitssportprogramm vom DOSB das Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“ erhalten. Eine der Voraussetzungen für die Umsetzung in den Vereinen ist, dass die Durchführung des Unterrichts von einem lizensierten DOSB-Übungsleiter B Prävention erfolgen muss. Als Zusatzqualifikation müssen die ÜL einen 3-stündigen (4 LE) Einführungskurs in das DTV-Kursmanual besuchen.

Am Samstag, den 28.10.2017 findet von 12.00 Uhr - 15.30 Uhr in der Liebfrauenschule Bensheim (Obergasse 38, 64625 Bensheim) unter der Leitung von Ulrike und Hans-Jürgen Burger, den maßgeblich Autoren des Programms, der erste dieser Einführungskurse statt. (Bitte eine Decke und eine ISO-Matte mitbringen, Sport- und Tanzschuhe werden benötigt.)

Weitere Termine in anderen Regionen werden folgen...

Zurück